Avatar von Votecman
  • Votecman

113 Beiträge seit 05.12.2006

Das S in Sigfox steht für Security :-)

Das Thema ist bekannt, wenn ein IoT Device eine IP Adresse erhält ist es aus dem WWW adressierbar und damit gut angreifbar.
Man nehme Sigfox Connectivity, das Device erhält keine IP-Adresse und ist nur über die Sigfox Cloud ansprechbar welche mögliche Angriffe abfängt und 24/7 gemonitort wird.
Zusätzlich ist die Payload in der Größe limitiert so dass ein Hacking fast unmöglich wird.
Die reduziert das Gefahrenpotential enorm.

Das Posting wurde vom Benutzer editiert (13.03.2018 16:48).

Bewerten
- +
Anzeige