Avatar von martinr
  • martinr

mehr als 1000 Beiträge seit 11.07.2000

(I)nsecurely (D)esigned (I)nternet (O)f (T)hing(s) - IDIOTs

Wenn die (Software-)Industrie es nicht gebacken bekommt Mobil-Plattformen wie Android und iOS und auch Windows nicht auch nur ansatzweise sicher zu bekommen (jeden Monat mehrere schwerwiegende Fehler), und selbst die Update-Me-Harder Geräte mit dicker Breitband-Internet-Verbindung, wieso sollte es dann im IoT-Bereich besser aussehen, wo die Gewinn-Margen doch Welten hinter denen von Apple, Google und Microsoft zurückliegen?

Solange der Gesetzgeber keine gesetzliche Haftung und Sicherheitsupdatesverpflichtung mit Strafandrohung verfügt, wird sich daran auch nichts ändern. Die Wartungsverpflichtung sollte entsprechend der Herstellerhaftung aus dem Produkthaftungsgesetz festgelegt werden, d.h. 10 Jahre nach Inverkehrbringen des _letzten_ Exemplars.

Bewerten
- +
Anzeige