Menü
aus ein
Ansicht umschalten Baum an
Avatar von matzescd
  • matzescd

mehr als 1000 Beiträge seit 11.06.2003

Wir setzen FF ein... noch...

Hallo zusammen,

wir haben Firefox in unseren Images. Um den Usern ein besseres Gefühl
bei browsen zu geben. Jetzt denken wir drüber nach, ihn wieder raus
zu nehmen.

Eigentlich ging es immer ganz problemlos. Unsere User haben keine
Adminrechte. Daher hakte es schon immer bei den Updates ein wenig.
Aber gut... das hatten wir in den Griff bekommen mit NTFS und
Registry Rechten.

Dann kam ein FF4. Und unser McAfee SiteAdvisor läuft seither nicht
mehr (okay... das ist ein Problem von McAfee, nicht von Mozilla) Das
Update kommt hoffentlich in ein paar Tagen.

Aber dieses Upgrade wurde von ein paar Usern einfach mal angestupst
und seither sterben uns überall die Füchse weg.
Sie hängen in einer Endlosschleife aus "Sie müssen das System neu
starten um das Upgrade abzuschließen". Keine Lösung bisher außer
"nehmt halt den IE".

Es ist auch ein echter Nachteil, dass man den FF nicht über (AD)
Gruppenrichtlinien steuern kann.

Jetzt diese Upgradepolitik. Das macht es uns nicht leichter.

Privat nervt es, da auf meinem Notebook nach dem Upgrade die Plugins
noch laufen. Auf der Kiste meiner Frau (identische Plugins) laufen
sie nicht mehr.
Man kann das zwar hinfrickeln, aber es nervt.

Am RAM Fraß arbeiten sie ja jetzt endlich. Aber der FF hat IMHO
seinen Höhepunkt überschritten.
Bewerten
- +
Anzeige