Menü
aus ein
Ansicht umschalten Baum an
Avatar von Hans Adams

mehr als 1000 Beiträge seit 26.04.2001

Sachlich falsch! Re: klar, fragt MS wie sichere Betriebsysteme gehen

Pickwick81 schrieb am 4. Juli 2010 14:36


> Fakt ist, dass MS für Windows die gleichen Papiere vorweisen kann,
> wie SuSE, Red Hat, HP und Co. für ihre Linuxe und Unixe. Windows ist
> nun einmal ein sehr sicheres System, ob es dir schmeckt oder nicht.

Sachlich falsch, siehe:
https://www.bsi.bund.de/cln_165/DE/Themen/ZertifizierungundAkkreditie
rung/ZertifizierungnachCCundITSEC/ZertifizierteProdukte/zertifizierte
produkte_node.html

A.a.O. ist nachzulesen, dass, Zitat aus
https://www.bsi.bund.de/cae/servlet/contentblob/612768/publicationFil
e/35487/0570a_pdf.pdf, nur noch " Operating System Microsoft Windows
Server 2008 Hyper-V Rolewith HotFix KB950050
from Microsoft Corporation ..." überhaupt ein Zertifikat besitzt, die
anderen sind wohl (heimlich still und leise) zurückgezogen worden.
;->

Pikantermaßen bestätigt o.g. Zertifikat auch nur ein "product
specific Security TargetCommon Criteria Part 2 conformant", NICHT die
Erfüllung irgendeines Schutzprofils, da Zitat a.a.O "PP Conformance:
None".

Sie können sich gerne die Arbeit machen, und die vom BSI
veröffentlichten Zertifikate für die BS der anderen Hersteller mit
dem einzigen für BS von MS vergleichen.

mfg HA


Bewerten
- +
Anzeige