Avatar von Michse0815
  • Michse0815

107 Beiträge seit 04.05.2017

Re: "Kein Scrum-Master"

Aber liegt es jetzt an Scrum, dass es nicht richtig eingesetzt sondern eine wichtige Instanz einfach wegrationalisiert wird? Nein. Es ist wie ich sagte:

in ihren Firmen "Agile" nur als Buzzword missbraucht wurde und von vorner herein halbherzig oder eigentlich gar nicht implementiert wurde. Was dann dazu führt, dass die Schuld natürlich bei "agile" liegen muss, und nicht daran, dass man den Anschluß ans 21. Jarhundert verpasst hat und immernoch an den veralteten Konzepten aus den 1980er Jahren festhängt. Egal wie oft diese auch noch kolossal scheitern.

Scrum funktioniert. Man muss es aber eben auch einsetzen und nicht irgendwas "ähnliches" versuchen und das Scheitern dann dem "bösen Scrum" oder gleich dem ganzen "agile" Gedanken anzulasten.

Bewerten
- +
Anzeige