Menü
Avatar von Schimmelbart
  • Schimmelbart

mehr als 1000 Beiträge seit 12.06.2008

Addblocker, Werbevermeidung, Werbehasser: Vorschlag zur Güte

Ich finde es erstaunlich, mit welcher Beharrlichkeit die "Nichtnutzung" von Webseiten oder anderem Content als Maßnahme der Meidung unerwünschter Werbung ignoriert wird. Niemand wird gezwungen heise.de zu besuchen, aber wenn dann bitte auch mit der entsprechenden Gegenleistung.

Aber lassen wir das mal beiseite, das führt ja zu nichts. Die "Argumente" sind gegenseitig ausgetauscht und entsprechend verworfen worden. Offensichtlich sind hier ja viele bereit, für werbefreie Seiten einen entsprechenden Beitrag zu leisten, um die Seite zu finanzieren, aber nicht bereit dies durch die Annahme von Werbung zu tun. Also richten Sie doch bitte neben dem Lesezeichen und dem Addblocker auch einen entsprechenden Dauerauftrag ein, die Kontodaten kann man bestimmt beim Verlag erfragen. Dann sieht man mal wie ernst es den ach-so-peniblen Werbevermeidern hier mit der seriösen Gegenfinanzierung ist und DANN halte ich die Werbevermeidung durch Addblocker für legitim.

Bis dahin ist es (für mich) aber nur eine billig Ausrede für mehr Bequemlichkeit.

P.S.: Wenn ich so überlege wie viele Daueraufträge ich persönlich dann so einrichten müsste bin ich ganz froh dass ich die Nutzung "passiv" durch nicht beachtete (Banner-)Werbung abgelten kann.

Bewerten
- +
Anzeige