Menü
Avatar von umberhulk
  • umberhulk

610 Beiträge seit 17.08.2011

Re: Wofür BSD und warum?

racor05 schrieb am 27.07.2017 14:51:

kraileth schrieb am 27.07.2017 12:25:

Die BSD-Lizenz(en!) ermöglichen edles und uneigennütziges Verhalten. Ein Entwickler, der sein Projekt unter eine permissive Lizenz stellt, macht der Welt ein Geschenk und dient dem Fortschritt.

Richtig - Er verschenkt sein Werk - Auch an skrupellose Geschäftemacher wie Microsoft und Apple, und stimmt zu bedingungslos ausgenutzt zu werden.

Die BSD-Lizenz ist ein Eckpfeiler in der geistigen Entwicklung der Menschheit, weg von einem selbstbezogenen Nützlichkeitsdenken hin zu selbstlosem Dienst an der Allgemeinheit.

Kommst Du zu mir in die Geschäftsräume um sie zu putzen, damit meine Kunden meine Firma in strahlenderem Licht sehen?

Nichts anderes tust Du mit BSD-Code. Du verschenkst ihn an MS, Apple und Co. und an deine unmittelbare Konkurrenz.

Das sollte man lieber den Copyright Ownern überlassen, womit sie sich am besten fühlen.

Tatsache ist, dass Firmen sowohl von BSD als auch Linux profitiert haben.

Und gerade im Falle von Linux in nicht unerheblichem Maße (RedHat, Oracle Linux, Steam Linux, etc). D.h., Du kannst Dir die GPL eigentlich in die Haare schmieren.

Firmen haben aber auch immer wieder Code an die freien Projekte weitergegeben.
Ob das nun Apple an FreeBSD war oder whatever.

Profitiert hat unterm Strich jeder und im Fall von BSD wurde es vom copyright her einfach nicht ausgeschlossen. So ist das halt im universitären Bereich, da geht es um Forschung und Lehre und nicht ums Business.

Die meisten Leute, die sich über das Thema Lizenzen echauffieren könnten insgesamt betrachtet ihre Zeit viel besser verbringen, als über etwas zu sprechen, was am Ende des Tages und unterm Strich oder wie auch immer nichts Entscheidendes bewirkt ...

Und wer Schiss hat, unter einem BSD zu arbeiten, der sollte nicht unterschätzen, dass er sich damit aber auch eine gehörige Reputation für seinen eigenen Marktwert erarbeitet, was das ganze für den einzelnen Entwickler mehr als nur wieder wett macht.

Bewerten
- +
Anzeige