Menü
Avatar von ALomax
  • ALomax

mehr als 1000 Beiträge seit 02.06.2014

Da also geht die Reise hin ...

Damit bestätigt sich wohl so langsam, dass es durchaus keine Stümperei ist, wenn selbst die "Pro"-Versionen bei Win-10 inzwischen so gepflegt werden, dass ein verantwortungsvoller Einsatz im beruflichen Umfeld damit eigentlich schon jetzt nicht mehr denkbar ist. Da scheinen sich ja doch die "Verschwörungstheorien" zu bestätigen, dass demnächst selbst Kleinstunternehmer und jeder, der den Computer irgendwie auch mal zu Berufszwecken nutzt, in die Enterprise-Variante genötigt werden soll +o(.

Die Frage ist nur, warum man sich dann als Privatmensch überhaupt noch die auf's "Ernsthafte-User-nerven" getrimmten Nicht-Enterprisefunktionen antun soll ... und ob es dem Windows-Monopol wirklich gut tut, wenn auf diese Weise das "Fundament" der an Windows gewöhnten und damit zufriedenen Privatnutzer wegfällt.

Bewerten
- +
Anzeige