Anton Corbijn: James Dean und der Fotograf 0 Kommentare