Menü
c't Fotografie

Astro-Fotografie: Bilder für Sternegucker

Faszinierender Einblick ins Innere des Weltraums: Das Königliche Observatorium von Greenwich veranstaltet jährlich einen Fotowettbewerb für Astro-Fotografen. Für 2014 steht schon eine Auswahl der besten Bilder fest.

Von
vorlesen Drucken Kommentare lesen 44 Beiträge

Zum sechsten Mal veranstaltet das Königliche Observatorium von Greenwich (Royal Museums Greenwich) den "Astronomy Photographer of the Year"-Wettbewerb für Astro-Fotografie.

Bevor am 18. September die Gewinner des diesjährigen Wettbewerbs bekannt gegeben werden, hat das Royal Museums Greenwich bereits eine Auswahlliste (Shortlist) mit den besten Beiträgen veröffentlicht – einen Auszug davon sehen Sie in unserer Fotostrecke.

Astronomy Photographer of the Year: Shortlist (19 Bilder)

Centre of the Heart Nebula

7500 Lichtjahre entfernt befindet sich dieser Nebel im Sternbild Kassiopeia. (Bild: Centre of the Heart Nebula © Ivan Eder (Hungary))

Der "Astronomy Photographer of the Year"-Kontest gehört wohl zu den größten seiner Art für Astro-Fotografie. Ausgetragen wird er seit 2009. Im vergangenen Jahr reichten Fotografen aus aller Welt etwa 1200 Bilder ein. Eine Jury bestehend aus Fachjournalisten, Autoren und Astronomen bewertet die Aufnahmen. (ssi)