Menü
c't Fotografie

Belichtungskorrektur: Firmware-Updates für G1 und GH1 von Panasonic

vorlesen Drucken Kommentare lesen 4 Beiträge

Im Gegensatz zu der G1 zeichnet die DMC-GH1 auch HD-Videos auf.

(Bild: Panasonic)

Panasonic stellt für die G1 und die GH1 ein Firmware-Update zum Download bereit. Bei beiden Micro-FourThirds-Kameras soll Version 1.4 (G1) und Version 1.2 (GH1) die Stabilität der automatischen Belichtung mit dem Objektiv G Vario 45-200mm f/4-5,6 verbessern.

Für das Objektiv steht auch ein separates Update bereit, das die AF-Funktion, die Bildstabilisierung und die Geräuschentwicklung beeinflusst. Bei den Kameras soll zusätzlich der Autofokus bei niedrigen Kontrasten besser arbeiten, sobald die neue Firmware installiert wurde. Bei der GH1 reduziert das Update auch die Autofokusgeräusche des G 20mmf/1,7 Asph. während des Videodrehs. Allerdings implementiert der Hersteller mittlerweile in jedes Update die Erkennung von Fremdhersteller-Akkus – Fotografen, die ihre Kamera auffrischen wollen, sind dann auf die teuren Original-Akkus angewiesen. Alle Updates sowie eine Installationsanleitung sind über die Panasonic-Supportseite zu erreichen. (rst)