Menü

Canon: Sensorprobleme bei Einsteiger-DSLR 750D und 760D

Erneut muss einer der großen Spiegelreflexhersteller Sensorprobleme melden. Diesmal sind die Einsteiger-DSLR EOS 750D und 760D von Canon betroffen.

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 18 Beiträge

(Bild: Canon)

Von

Auf einer optischen Schicht vor dem Bildsensor von 750D/760D hat Canon nach eigenen Angaben weiße Flecken entdeckt. Unter Umständen könnten diese zu dunklen Kreismustern im Bild führen. Die beiden Einsteiger-DSLR waren im Februar angekündigt wurden und sind seit wenigen Wochen im Handel erhältlich. Beide arbeiten mit dem gleichen APS-C-CMOS-Sensor.

Selbst wenn die Seriennummer auf das Problem hinweist: Kameras mit dieser Markierung sollen nicht betroffen sein.

(Bild: Canon)

Wie Canon auf seinen Supportseiten schreibt, treffe nicht alle Modelle das Problem. Einen Hinweis geben Seriennummern mit 01xxxxxxxxxx oder 02xxxxxxxxxx. Haben diese Kameras allerdings eine Markierung auf dem Akkudeckel seien sie dennoch nicht betroffen. Canon will entsprechende Geräte überprüfen und kostenlos reparieren. In Kürze will der Hersteller Details zum Inspektions- und Reparaturverfahren veröffentlichen.

Im seinem Blog veröffentlicht lensrentals ein Foto eines betroffenen Sensors.

Der US-amerikanische Kameraverleiher Lensrentals berichtete bereits Ende April von Problemen mit den Modellen. Im Blog zeigen Roger Cicala and Aaron Closz auch ein Foto eines betroffenen Sensors. Zunächst vermuteten sie Staubflecken, doch die Betrachtung unter dem Mikroskop offenbarte, dass sich die Flecken unter der ersten Glasschicht vor dem Sensor befanden.

Cicala postet im Blogeintrag auch Beispielbilder, die augenförmige Flecken aufweisen. Besonders deutlich sichtbar wird das Problem demnach beim Fotografieren mit hohe Blendenzahlen – ab f/11 bis f/16. Ein Kontakt aus der Kameraindustrie hätte an Lensrentals geschrieben, dass es sich dabei um einen Fehler im Beschichtungsprozess handeln könne. Canon selbst hätte sich gegenüber Lensrentals vorbildlich verhalten und das Problem nicht bestritten. Man suche intensiv nach einer Lösung. (ssi)