Menü
c't Fotografie

Canon WiFi-Adapter W-E1 im SD-Kartenformat in Vorbereitung?

Einen neuen preiswerteren WiFi-Adapter für Canons Eos 7D Mark II hatte Canonrumors kürzlich für die photokina angekündigt. Die japanische Seite Digicame-Info legt jetzt mit dem Namen W-E1 und einem Ausschnitt aus einer Bedienungsanleitung nach.

Von
vorlesen Drucken Kommentare lesen 2 Beiträge
Canon WiFi-Adapter W-E1 im SD-Kartenformat in Vorbereitung?

(Bild: Canon)

Anzeige
Canon EOS 7D Mark II Gehäuse
Canon EOS 7D Mark II Gehäuse ab € 1169,–

Canonrumors hatte Ende Juli auf einen WiFi-Adapter für die Eos 7D Mark II von Canon hingewiesen, der deutlich preisgünstiger sein sollte, als der derzeit angebotene WFT-E7A, der mit etwa 700 Euro zu Buche schlägt. Die japanische Seite Digicame-Info hat nun mit einem Auszug aus einer Bedienungsanleitung auf einen Canon-WiFi-Adapter hingewiesen, dessen Außenmaße deutlich kleiner sein sollen. Mit 24 x 32 x 2,1 Millimeter entsprechen die Abmessungen denen einer SD-Karte. Dies hat zu der Annahme geführt, dass es sich um eine Adapter-Lösung handelt, wie sie ähnlich von Eyefi angeboten wird.

Mehr Infos

c't Fotografie-Newsletter

2 x pro Woche eine Mail mit c't Foto-News in die Mailbox: Hier anmelden

Im Gegensatz zum aktuell verfügbaren WFT-E7A, der mit einer internen Antenne ausgestattet ist, die eine Reichweite von ca. 150 Metern besitzt, liegt die Reichweite des W-E1 bei nur 10 Metern. (Christoph Jehle) / (sbs)