Menü
c't Fotografie

Canon-tauglich: Zeiss Distagon 21mm f/2,8

vorlesen Drucken Kommentare lesen 13 Beiträge

(Bild: Carl Zeiss)

Mit dem Distagon T* 21mm f/2,8 erweitert die Carl Zeiss AG ihr Objektiv-Sortiment mit Canon-Anschluss auf insgesamt vier Optiken. Das 21mm kann mit analogen sowie digitalen SLRs genutzt werden; mit APS-C-Sensoren entspricht der Bildwinkel dem eines 34mm-Objektivs. Das lichtstarke Linsenkonstrukt (f/2,8-22) mit 16 Elementen in 13 Gruppen soll besonders vor chromatischen Aberrationen gefeit sein und Floating-Elemente für eine durchgängig hohe Abbildungsleistung sorgen.

An der Nahgrenze von 22 Zentimetern erreicht das Distagon einen Abbildungsmaßstab von 1:5. Durch die Innenfokussierung erlaubt die Optik den Einsatz von Filtern mit 82mm-Gewinde. Den Haupteinsatz des 110 mm × 87 mm (Länge × Durchmesser) großen und 620 Gramm schweren Objektivs sieht das Unternehmen in der Architektur- und Landschaftsfotografie. Schon ab Herbst 2009 soll das Distagon T* 21mm für voraussichtlich 1550 Euro erhältlich sein. (rst)