Menü
c't Fotografie

Dieter Nuhr – Kabarettist präsentiert Fotokunst

Die meisten kennen Dieter Nuhr als Comedian oder Kabarettisten – doch er ist auch Fotokünstler. Ab Ende Januar sind neue Bilder von ihm in Essen zu sehen.

vorlesen Drucken Kommentare lesen 44 Beiträge

Der Kabarettist Dieter Nuhr präsentiert von Ende Januar an in der Ausstellung "Fremdes Terrain" in Essen neue Werke seiner Fotokunst. Bekannt ist der Comedien zwar hauptsächlich durch seine Fernsehauftritte – er arbeitet aber seit vielen Jahren auch als Fotograf und hatte zahlreiche Ausstellungen. In der Essener Galerie Obrist sollen knapp 20 Werke zu sehen sein, die auf Reisen entstanden sind

Bilder von Dieter Nuhr (8 Bilder)

Jaipur
(Bild: Dieter Nuhr)

"In der Sprache kann ich ironisch sein, in Bildern erscheint mir die Welt eher ernst", sage Nuhr über sein Werk. Der 54-Jährige hat an der ehemaligen Folkwangschule in Essen Bildende Kunst studiert. Ihm sei die bildnerische Arbeit genauso wichtig wie die Arbeit auf der Bühne, so Nuhr laut Galerie. Dass er mit der einen Form mehr Leute erreiche, "sagt weder etwas über die Qualität der Arbeit aus, noch über den Grad der Intensität".

(dpa) / (keh)