Menü
c't Fotografie

Dreibeinige Bildstabilisatoren: Neue Stative von Manfrotto

vorlesen Drucken Kommentare lesen 1 Beitrag

Bogen Imaging, der deutsche Vertrieb für Manfrotto-Stative hat eine leichte und günstige neue Stativserie ins Programm genommen. Insgesamt umfasst die die M-Y-Stativereihe sieben Modelle, die ab sofort im Handel erhältlich sein sollen. Mit einer Höchstbelastung von 3,5 kg sind die Dreibeinstative dabei nicht für schwere Profi-Spiegelreflexen konzipiert, sondern sollen Hobbyfotografen mit Ambitionen ansprechen. Die sechs Dreibeinstative werden inklusive Kopf und Tasche angeboten, während das Einbeinstativ nur mit Tasche offeriert wird.

Technische Daten
Manfrotto 7321YB Manfrotto 7322YB Manfrotto 7322YSHB Manfrotto 7301YB Manfrotto 7302YB Manfrotto 7303YB Manfrotto 776YB Einbein-Stativ
Material Aluminium
Max. Höhe bei ausgefahrener Mittelsäule 142 cm 141 cm 119 cm 143 cm 144 cm 142 cm 153 cm
Max. Höhe 123 cm 122 cm 100 cm 126 cm 126 cm 124 cm 153 cm
Min. Höhe 35 cm 34 cm 31,5 cm 36 cm 36 cm 34,5 cm 48 cm
Transportlänge 49 cm 48 cm 42 cm 51 cm 51 cm 48,5 cm 48 cm
Gewicht 1,27 kg 1,09 kg 1,02 kg 1,67 kg 1,47 kg 1,34 kg 0,33 kg
Max. Belastung 2,5 kg 2,0 kg 2,0 kg 3,5 kg 3,5 kg 3,5 kg 4,5 kg
Integrierter Stativkopf 3-Wege- Kopf Kugelkopf Kugelkopf 3-Wege- Kopf Kugelkopf Kugelkopf
Preis (UVP) 119 Euro 99 Euro 89 Euro 169 Euro 149 Euro 139 Euro 40 Euro

(rst)