Menü
c't Fotografie

Event-Tipp für Naturfotografen: Norddeutsche Naturfototage

Die 18. Norddeutschen Naturfototage bieten unter anderem spannende Fotovorträge und -seminare sowie einen Marktplatz mit aktueller Fototechnik. Der Event findet vom 24. bis 26. März in Waren (Mecklenburg-Vorpommern) statt.

vorlesen Drucken Kommentare lesen 5 Beiträge
Event-Tipp für Naturfotografen: Norddeutsche Naturfototage

Norddeutschen Naturfototage: Blick in den Veranstaltungssaal in Waren an der Müritz.

(Bild: Norddeutsche Naturfototage)

Auf dem Programm der Norddeutschen Naturfototage (24. bis 26. März) in Waren an der Müritz stehen 13 Vorträge über interessante Reiseziele sowie sieben Praxisseminare und Workshops. Darüber hinaus werden die Preise des "NDNFT Fotowettbewerbes" verliehen, ein Fotomarkt zeigt aktuelle Kameras und Fotozubehör. Zu den Programm-Höhepunkten zählen ein Vortrag des Kieler Meeresbiologen und Unterwasserfotografen Robert Marc Lehmann über das Thema "Orcas – ultimative Killer?". Lehmann ist in der Szene kein Unbekannter, unter anderem gewann er 2015 den Fotowettbewerb von National Geographic Deutschland. Nicht minder spannend dürfte der Bericht "Ein Leben für die Arktis" von Norbert Rosing werden. Reisejournalist und Kajakfahrer Jörg Knorr zeigt Bilder seiner Tour entlang der estnischen Küste.

In sieben Seminaren und Workshops können Interessierte auf geführte Fotosafaris in die nähere Umgebung gehen oder Grundlagen und Spezialkenntnisse der Naturfotografie erwerben. Wer möchte, kann sich auf dem Fotomarkt gleich nach der passenden Ausrüstung umsehen und beraten lassen. Am Samstag werden Preise für den Fotowettbewerb der Norddeutschen Naturfototage verliehen. Kategorien waren hier "Naturlandschaften und Unterwasserwelten", "Säugetiere und Vögel", "andere Tiere" sowie "Pflanzen, Pilze und andere Lebewesen".

Veranstaltungsort der Norddeutschen Naturfototage ist der barrierefreie Warener Bürgersaal im Bürgerzentrum. Weitere Details zum Programm finden Sie auf der Website der Norddeutschen Naturfototage. (mon)