Farbenfroh: Die Bilder des Tages (KW 12)

Bunt wie ein Regenbogen präsentieren sich die Bilder dieser Woche aus unserer Fotogalerie.

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 2 Beiträge

(Bild: Gelb wie der Sommer von BerndBA )

Von

Mit dem Frühling kommen die kräftigen Farben. Wir haben uns von dieser Idee anstecken lassen und mit einer Auswahl farbenfroher Aufnahmen, einen kleinen Regenbogen zusammengestellt. Unsere Galeriefotografen haben es uns dabei leicht gemacht.

Ein leuchtendes Grün brachte Michael Redinger aus dem Botanischen Garten in Inssbruck mit, als er die ersten frischen Blätter des Bärlauchs im Gegenlicht fotografierte. Kräftig blau erstrahlt dagegen der Himmel vor dem Sonnenaufgang, den Galeriefotograf "dg9ncc" in früher Stunde ablichtete. Fast geblendet wird man beim Anblick der beiden Fotos von "der Onkel Werner" und "BerndBA": ein freches Orange mit einem Fensterkreuz deutet eine Hausfassade an — im satten Gelb einer Sonnenblumenblüte schwirrt eine Biene umher. Von Kerstin Eckmann alias "Nephentes Phinena" stammt der Beitrag in Schwarz: ein Bombay-Kater, der sich kaum vom Hintergrund abhebt, sich aber umso mehr durch seine bestechend goldgelben Augen zu erkennen gibt. Aber schauen Sie selbst:

Bilder der Woche (KW12) (7 Bilder)

Junger Bärlauch

Der Frühling kündigt sich mit zartem Grün an -  kombiniert mit warmen Sonnenstrahlen bekommen die Farben eine Leuchtkraft, die uns nach draußen lockt. Galeriefotograf Michael Redinger zog es in den Botanischen Garten der Universität Innsbruck. Dort entdeckte er junge Triebe von Bärlauch und fotografierte sie eindrucksvoll im Gegenlicht.
(Bild: Michael Redinger )


(ilk)