Menü
c't Fotografie

Firmware 1.25 für die Ricoh GX200

vorlesen Drucken Kommentare lesen

(Bild: Ricoh)

Ricoh behebt mit der Firmware 1.25 zwei Fehler, die im Zusammenhang mit den gespeicherten Lageinformationen für die Bildausrichtung auftreten konnten. Bei der Wiedergabe konnte ein verkleinertes Übersichtsbild nicht korrekt dargestellt werden, wenn in der GX200 die "Auto Rotate"-Funktion aktiviert war, sowohl hoch- als auch querformatige Bilder gespeichert waren und das "ADJ"-Rad benutzt wurde. Der zweite Fehler konnte bei Langzeitbelichtungen dazu führen, dass die Lageinformationen nicht richtig gespeichert wurden. Die Firmware und eine Installationsanleitung sind auf der englischsprachigen Supportseite abrufbar.

Siehe dazu auch: