Firmware-Update für Hasselblad H6D-50c und H6D-100c

Hasselblad hat ein Firmwareupdate für die H6D-Kameras in den Versionen H6D-50c und H6D-100c veröffentlicht. Zu den wichtigsten Verbesserungen zählt die Möglichkeit, die beiden Rückteile an Fachkameras nutzen zu können.

Lesezeit: 2 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen
Firmware-Update für Hasselblad H6D-50c und H6D-100c

(Bild: Hasselblad)

Von
  • Christoph Jehle

Der schwedische Hersteller Hasselblad hat eine neue Firmware für die Kameras H6D-50c und H6D-100c bereitgestellt. Die Version 1.16.0 bietet gegenüber der bisherigen Firmware zahlreiche Detailverbesserungen. Unter anderem unterstützen die Modelle laut Hasselblad nun den Tilt/Shift-Adapter HTS1.5x und zeigen – wenn der Adapter an der Kamera angesetzt ist – Informationen zum aktuellen Status von Shift, Tilt und Drehung auf dem Display. Auch das in der EU nicht erhältliche analoge Film-Rückteil HM 16-32 wird jetzt von der H6D unterstützt.

Im Display lässt sich künftig auch die Zahl der erfolgten Auslösungen des Zentralverschlusses im jeweils angesetzten Objektiv ablesen. Die wichtigste Funktionserweiterung der Rückteile dürfte jedoch die Möglichkeit sein, sie künftig auch als Digitalrückteil an Fachkameras einsetzen zu können. Für den Einsatz stehen zwei Modi zur Verfügung: Im Flash-Sync-Mode für Objektive mit einem Blitz-Synchronanschluss werden Verschlusszeit und Blende am Objektiv eingestellt. Im Pinhole-Mode für Objektive ohne Verschlusssynchronisation wird die Verschlusszeit über das Rückteil eingestellt. Die Aufnahme wird in diesem Falle über einen Button auf dem Display ausgelöst.

Zu Nutzung an einer Fachkamera wird ein H-System-Magazin-Interface sowie eine externe Stromversorgung benötigt. Die Rückteile besitzen einen Anschluss für eine externe Stromversorgung (DC Input) , die in erster Linie für den Einsatz im Studio gedacht war. Hasselblad empfiehlt für den Einsatz ohne direkte Verbindung mit dem Stromnetz eine Laptop-Powerbank als Stromquelle. Getestet hat man die XT-20000QC2 Powerbank von XTPower. Das für die Verbindung zwischen Powerbank und Digitalrückteil benötigte Kabel (Artikelnummer 3054180) liefert Hasselblad auf Anfrage kostenlos. (msi)