Galaktischen Straße und außerirdische Schönheit: Die Bilder der Woche (KW 35)

Für einzigartige Aufnahmen heben unsere Galerie-Fotografen auch schon einmal ab. Doch auch auf dem Boden verleihen sie banalen Dingen eine galaktische Wirkung.

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 11 Beiträge

(Bild: Marc Lievre alias Lichtwerk_Macrography)

Von
  • Sophia Zimmermann

Manchmal ist eine Straße mehr als einfach nur eine Straße: Mit einer spannenden Perspektive, einer sehr weitwinkeligen Brennweite und einer gelungenen Bearbeitung gibt Fotograf ispin dem Asphalt eine galaktische Anmutung. Manch ein Betrachter in der Galerie fühlt sich gar an die Ringe des Saturn erinnert.

Von "irgendwo da draußen" könnte auch das Wesen auf dem Bild des Tages vom Mittwoch stammen. Fotograf Marc Lievre setzt hier seine Riesengottesanbeterin äußerst anmutig und fast menschlich vor einem farbstarken, abstrakten Hintergrund in Szene – eine außerirdische Schönheit.

Alle Bilder des Tages finden Sie in unserer Bilderstrecke.

Die Bilder der Woche (KW 35) (7 Bilder)

"Wie eine Eierlegemaschine" nennt Manfred Fessel sein Bild des Tages vom Samstag. Aufgenommen hat er es mit einer Drohne: "Die Drohne synchron über der Stroballenpresse fliegen lassen - Kamera senkrecht nach unten geneigt und bei den passenden Gelegenheiten ausgelöst! Wichtig festzuhalten: Meine Fotos sind mit dem Einverständnis des Fahrzeugführers gemacht - genauer gesagt, sogar mit dessen ausdrücklichem Wunsch", schreibt uns Fessel zum Bild.
(Bild: Manfred Fessel)

(ssi)