Menü
Photokina
c't Fotografie

GoPro Hero 7 mit Bildstabilisator verfügbar

Die Action-Kamera GoPro Hero 7 Black soll Videos bei rumpeligsten Fahrten ruhig halten, selbst bei 4K-Auflösung mit 60 Bildern pro Sekunde.

Von
vorlesen Drucken Kommentare lesen 8 Beiträge
GoPro Hero 7 mit Bildstabilisator verfügbar

Ab sofort steht die Action-Kamera GoPro Hero 7 zum Verkauf – sowohl im Web Shop von GoPro als auch in Elektronikmärkten. Sie steht in den Varianten Black, Silver und White zur Verfügung.

Black, Silver und White: Was die GoPro Hero kann, verrät die Farbe.

Das Verkaufsargument ist die Bildstabilisierung "HyperSmooth". Sie soll selbst bei rumpeligsten Fahrten noch butterweiche Videos in voller Auflösung ermöglichen. Beim Vorgängermodell war ein Gimbal nötig, das aber bei verschiedenen Sportarten unpraktisch bis unmöglich einzusetzen war – zum Beispiel bei starkem Wind oder unter Wasser.

Die Stabilisierung arbeitet vollständig digital. Der Prozessor der Kamera ist dabei der gleiche wie beim Vorgängermodell. Das Bild wird bei diesem Verfahren an den Rändern beschnitten; etwas Bildfläche geht also verloren. Bei schlechten Lichtverhältnissen lässt sie sich nicht verwenden.

Bei kontrastreichem Licht soll die Kamera automatisch vom HDR-Modus Gebrauch machen. Mit der Hero 7 soll außerdem Live-Streaming über Facebook möglich sein; YouTube-Livestreaming soll in Kürze folgen. Über eine WLAN-Direkt-Verbindung überträgt die Kamera das Signal ans Smartphone, das die Verbindung ins Internet herstellt.

So sieht die Bildstabilisierung der GoPro Hero 7 im Herstellervideo aus.

Die digitale Bildstabilisierung ist nur in der teuersten Ausführung Hero 7 Black verfügbar. Die Kamera kostet 429,99 Euro, filmt in 4K-Auflösung mit 60 Bildern pro Sekunde und hat einen 12-Megapixel-Sensor eingebaut.

Die Silver-Ausgabe kostet 100 Euro weniger und filmt in 4K mit nur 30 Bildern pro Sekunde. Der 10-Megapixelkamera kommt ohne Bildstabilisierung. Die Hero 7 White, ebenfalls ohne Bildstabilisierung und mit 10-Megapixelsensor ausgestattet, filmt maximal in FullHD mit 60 Bildern pro Sekunde. Sie ist für 219,99 Euro zu haben. (akr)