Menü
c't Fotografie

Lomo‘Instant Automat Glass: Neue Weitwinkel-Sofortbild-Kamera von Lomography

Lomography erweitert sein Sortiment an Sofortbild-Kameras. Das neue Weitwinkel-Modell heißt Lomo‘Instant Automat Glass. Die Kamera besitzt eine Brennweite von 38 mm, eine Lichtstärke von f/4,5 und eine Naheinstellgrenze von 0,3 m.

vorlesen Drucken Kommentare lesen 1 Beitrag
Neue Weitwinkel-Sofortbild-Kamera jetzt vorbestellbar

(Bild: Lomography)

Anzeige
Lomo Instant Automat Glass schwarz (li870b)
Lomo Instant Automat Glass schwarz (li870b) ab € 199,95

Die Wiener Lomographen stellen mit der Weitwinkel-Sofortbild-Kamera Lomo‘Instant Automat Glass ein neues Modell der Automat-Reihe vor. Die Kamera besitzt ein 38 mm-Objektiv (21 mm Kleinbildäquivalent) mit Lichtstärke f/4,5. Es besteht aus sechs mehrfach vergüteten Glas-Elementen. Die Lomo‘Instant Automat Glass belichtet eine Bildgröße von 46 x 62 mm und ist für Fujifilm Instax Mini Film gedacht.

Die Sofortbild-Kamera besitzt drei einstellbare Fokuszonen: 0,3 m, 0,6 m sowie 1 m – unendlich. Die Naheinstellgrenze von 0,3 m kann mit der mitgelieferten Nah-Linse auf 0,1 m verkürzt werden. Über das 43 mm-Filterwinde lassen sich die Nahlinse oder der mitgelieferte Splitzer ansetzen.

Die Belichtungsautomatik der Kamera kann Zeiten zwischen 8 s und 1/250 s einstellen. Sie besitzt außerdem einen eingebauten Blitz mit der Leitzahl 9. Im Zubehör befindet sich ein IR-Fernauslöser. Fernauslöser und Kamera benötigen Batterien zur Stromversorgung. Die Lomo‘Instant Automat Glass ist ab sofort zum Preis von 190 Euro vorbestellbar. Sie soll in 3-4 Wochen ausgeliefert werden.

Die neue Weitwinkel-Sofortbild-Kamera Lomo‘Instant Automat Glass (15 Bilder)

Lomo‘Instant Automat Glass, frontal mit Nah-Linse und Splitzer (Bild: Lomography)

(Christoph Jehle) / (cbr)