Menü
c't Fotografie

M-pfehlung: Weitwinkelobjektiv und Spiegelsucher

vorlesen Drucken Kommentare lesen 3 Beiträge

(Bild: Leica)

Mit einem Objektiv und einem Spiegelsucher für die M-Kameras erweitert Leica jetzt sein Foto-Sortiment. Das Super-Elmar-M 18mm f/3,8 ASPH. soll mithilfe zweier asphärischer Linsen eine Abhilfe gegen weitwinkeltypische Bildfehler wie Vignettierungen und Verzeichnungen schaffen. Während die Optik an den digitalen Messsucherkameras der M-Serie durch den Crop-Faktor eine äquivalente Kleinbildbrennweite von 24 mm aufweist, kommt der Leica-Analog-Nutzer in den vollen Genuss der weitwinkligen 18 mm. Besonderes Augenmerk legt die Firma dabei auf die kompakte Bauform des Objektivs (acht Linsen in sieben Gruppen) mit 49 mm Länge und einem Durchmesser von 61 mm (Gewicht 310 g). Ab März 2009 soll das Linsenkonstrukt mit rotem Punkt für 2300 Euro (UVP) erhältlich sein.

Der Spiegelsucher M 18 mm an einer M8.

(Bild: Leica)

Ebenso wie die Optik ist der Spiegelsucher M 18 mm analog und digital einsetzbar. In Kombination mit der neuen Weitwinkel-Optik soll er die exakte Ausschnittsbestimmung zeigen, während er einen Teil des einfallenden Lichtes zur Aufhellung der Bildfeldbegrenzung nutzt. Der Sucher ist sowohl mit einer Parallaxmarkierung für den Nahbereich (2 Meter), als auch mit Markierungen für das kleinere Bildfeld der M8-Modelle ausgestattet. Für 649 Euro (UVP) wird der Sucher in Schwarz oder Silber ab März auf den Markt kommen.

Technische Daten LEICA SUPER-ELMAR-M 18mm f/3,8 ASPH.
Bildwinkel für Kleinbild (24 × 36 mm) 100°, 90°, 67° (diagonal, horizontal, vertikal)
Bildwinkel für Leica M8-Modelle (18 × 27 mm) 84°, 74°, 53° (diagonal, horizontal, vertikal)
Zahl der Linsen / Glieder 8 / 7
Asphärische Flächen 2
Lage der Eintrittspupille 19,8 mm (zum 1. Linsenscheitel)
Entfernungseinstellung 0,7 m bis ∞
Größter Maßstab für Kleinbild ca.: 827 × 1241 mm / 1:34,6
Größter Maßstab für Leica M8-Modelle ca.: 620 × 931 mm / 1:34,6
kleinste Blende 16
Bajonett Leica M-Schnellwechsel-Bajonett mit 6 Bit Strichcode-Kennung für digitale Leica M-Modelle
Abmessungen (Länge / Durchmesser 49 mm / 61 mm
Gewicht 310 g
Preis 2300 Euro

(rst)