Menü
c't Fotografie

Mediathek-Tipps: Polarlichter und ein Meister der Fotografie

Polarlichter faszinieren, der finnische Fotograf Markus Kiili hat sich auf die bunten Lichter spezialisiert. F. C. Gundlach hatte zahlreiche Stars vor der Kamera, für eine Doku öffnet der Meister der Modefotografie sein Privatarchiv.

Von
vorlesen Drucken Kommentare lesen
Mediathek-Tipps: Polarlichter und ein Meister der Fotografie

(Bild:  DW - Der Polarlicht-Fotograf )

MDR - Vier Jahrzehnte Aktfotografie
Er hat seine Aktfotografien bereits in Bologna, Los Angeles oder Lausanne ausgestellt. Zum 60. Geburtstag bekommt der Leipziger Fotograf Thomas Karsten eine ganze Retrospektive im Deutschen Fotomuseum geschenkt.

ORF - Comeback der analogen Fotografie
Während alle Welt mit Handy fotografiert, haben einige Hobby-Knipser die alten analogen Apparate wiederentdeckt. Das freut die kleinen Fotogeschäfte, die beim Retro-Angebot geblieben sind.

NDR - Kunst trifft Archäologie - eine Fotoausstellung
Die Künstlerin Jenny Schäfer hat sich von einem Ahrensburger Archäologen inspirieren lassen: Ihre Fotoausstellung "Wertvolle Geräte" ist in der Wassermühle in Trittau zu sehen.

WDR - Keine Kinderfotos ins Netz!
Eltern sind stolz auf ihren Nachwuchs. Das liegt in der Natur der Sache. Familienvater Stefan Freise aus Paderborn ist jedoch immer wieder geschockt, wie oft diese Begeisterung sich durch Kinderfotos im Netz ausdrückt. Mit seiner Facebook-Initiative „Keine Kinderfotos im Social Web“ setzt er sich daher seit 2010 für die Persönlichkeitsrechte von Kindern ein. Wie, das erzählt er bei „Hier und heute.

WDR - Spektakuläres Eisenbahn-Foto-Archiv
Armin Gerhardts aus Remscheid hat mehr als 10.000 Bilder von seinem Vater geerbt. Sie zeigen Lokomotiven und Züge. Das klingt vielleicht nur für eingefleischte Fans spannend, ist aber ein wahrer Schatz der bergischen Geschichte. In einem mühevollen, sehr kleinteiligen und zeitaufwändigen Projekt macht Armin Gerhardts sie allen zugänglich.

ORF - Fotografieren mit Negativen als Abenteuer
Der Salzburger Fotokünstler Werner Schnelle liebt Experimente. Der analoge fotografische Prozess ist für ihn ein Abenteuer, das er im Zeitalter der digitalen Fotografie vermisst. Ihm geht es weniger um das Motiv, sondern mehr um das Fotografieren selbst. Die Galerie Fotohof in Salzburg-Lehen präsentiert seine Arbeiten.

DW - Der Polarlicht-Fotograf
Polarlichter sind in Europa vor allem in Island und Skandinavien zu sehen - am Besten nördlich des Polarkreises. Der finnische Fotograf Markus Kiili hat sich auf die bunten Lichter am Himmel spezialisiert.

ARTE.DE - F. C. Gundlach - Meister der Modefotografie
Er hat sie alle vor die Linse bekommen: Romy Schneider, Maria Schell und Nadja Tiller, Jean Cocteau, Jean-Luc Godard und Curd Jürgens. Franz Christian Gundlach gilt als Grandseigneur der Modefotografie. Die Bilder des über 90-jährigen Fotokünstlers werden weltweit ausgestellt. Wim Wenders deutet ihn als "Visionär der Fotografie". Für die Doku öffnet Gundlach sein Privatarchiv.
(tho)