Menü
c't Fotografie

Mediathek-Tipps der Woche: Foto-Safari in Hamburg

Großstädte bieten interessante Fotomotive. Gehen Sie mit dem bekannten Fotografen Benjamin Jaworskyj in Hamburg auf Motivjagd.

Von
vorlesen Drucken Kommentare lesen 4 Beiträge
Mit Benjamin Jaworskyj in Hamburg auf Motivjagd

(Bild: ARD Mediathek )

"Wenn es im Herbst windiger wird, kommt auch die Zeit, in der man Drachen steigen lassen kann. Für Peter Laudanski ist es das Hobby im Herbst. Sein anderes Hobby, das Fotografieren, kann er damit verbinden."
2 Minuten | Verfügbar bis 15.11.2018 | Quelle: WDR

"Diesmal stellen wir neue Foto-Apps vor. Unter anderem Apps mit denen man mit Front- und Backcamera gleichzeitig fotografieren, die Hintergründe bei einem Selfie austauschen oder direkt einen Ausdruck seines digitalen Fotos vornehmen kann."
5 Minuten | Verfügbar bis 18.06.2019 | Quelle: Rundfunk Berlin-Brandenburg

"Bei einem Fotoprojekt von Fiftyfifty und Getty Images springen Obdachlose aus Düsseldorf in die Rolle von Models. Die Arbeiten zum Projekt 'Repicturing Homeless' werden über die Datenbank einer internationalen Fotoagentur verkauft und der Erlös kommt den Obdachlosen zu Gute."
6 Minuten | Verfügbar bis 10.04.2019 | Quelle: WDR

"Armin Gerhardts aus Remscheid hat mehr als 10.000 Bilder von seinem Vater geerbt. Allesamt zeigen sie Lokomotiven und Züge. Das klingt vielleicht nur für eingefleischte Fans spannend, ist aber ein wahrer Schatz der bergischen Geschichte. In einem mühevollen, sehr kleinteiligen und zeitaufwändigen Projekt macht Armin Gerhardts sie allen zugänglich."
3 Minuten | Verfügbar bis 18.01.2019 | Quelle: WDR

"Benjamin Jaworskyj geht in Hamburg auf Motivjagd. Zwischen Alster und Elbe entdeckt der Berliner einzigartige Ansichten und gibt Tipps für Hobbyfotografen."
04.01.2018 | 45 Minuten | Verfügbar bis 04.01.2019 | Quelle: NDR

"Einst war die japanische Firma Fujifilm Weltmarktführer. Mit Beginn der digitalen Fotografie ging es allerdings bergab im Fotofilm-Geschäft. Statt zu scheitern, hat sich Fujifilm neu erfunden."
43 Minuten | Verfügbar bis 29.08.2019 | Quelle: ZDF

"Eine Serie, die Porträtfotografen zu Wort kommen lässt: Dieses Mal ist es Olivier Roller, der von seinen Shootings mit Persönlichkeiten aus der Politik, dem Kino oder der Literatur erzählt. Bis zur perfekten Aufnahme ist es manchmal ein langer Weg. Roller berichtet von diesen teils konfliktgeladenen Situationen, nimmt uns mit bei allen Etappen der Entstehung seiner Bilder – und erzählt so ihre Geschichte."
je ca. 5 Minuten | Verfügbar bis 08.12.2020 | Quelle: arte

"Der englische Fotograf Martin Middlebrook zeichnet die Reiseroute seines afghanischen Übersetzers Roohullah Ahmadi von Kabul nach Amsterdam nach. Ahmadi wurde nach Morddrohungen ins Exil gezwungen."
26 Minuten | Verfügbar bis 26.10.2035 | Quelle: arte

(ilk)