Menü
c't Fotografie

Mediathek-Tipps der Woche (KW 36): Drei besondere Fotografen

Diese Woche: Ein Porträt des Magnum-Fotografen Erich Lessing, Tony Vaccaros Ausstellung mit Kriegs- und Nachkriegsfotos und Shaun das Schaf als Fotograf.

Von
vorlesen Drucken Kommentare lesen
Mediathek-Tipps der Woche (KW 36):

(Bild: ORF )

ORF - Erich Lessing - Der Fotograf im Rückspiegel
Der große Fotograf Erich Lessing ist im Alter von 95 Jahren gestorben. Er hat mit seinen Bildern Zeitgeschichte geschrieben. Als Mitglied der legendären Fotoagentur "Magnum" gehörte er zu den bedeutendsten Reportage-Fotografen des 20. Jahrhunderts.

RBB - Die Bilder des Fotografen Tony Vaccaro
Der heute 95-jährige Tony Voccaro ist der letzte Fotochronist des zweiten Weltkrieges und der deutschen Nachkriegszeit. Seine Mode- und Porträtaufnahmen gingen um die Welt. Die Fotostorys waren damals Ereignisse. In der Villa Schöningen in Potsdam zeigt eine Ausstellung Vaccaros Fotos.

KiKA - 19. Shaun als Fotograf
Zwei Wanderer verlieren auf der Schafweide ihre Kamera. Shauns erklärtes Ziel ist es nun, ein Familienfoto von seiner Herde zu schießen. Auch die frechen Schweine haben Interesse an der Kamera, doch Shaun verteidigt "seinen" Fotoapparat mit allen Mitteln. Bitzer sucht und findet im Auftrag des Farmers die Kamera. Sie ist so demoliert, dass es mit dem Foto nichts mehr wird. (anm)