Menü
c't Fotografie

Mediathek-Tipps zum Thema Fotografie: Mit dem Unterwasser-Fotografen bei der Kitesurf-WM

Diese Woche in den Mediatheken: fotografische Arbeiten zu den Folgen der chinesischen Kulturrevolution, einem Lukas-Podolski-Foto im falschen Kontext, Tipps zur Haustier-Fotografie und eine Überwasser-Sportart aus Unterwasser-Perspektive.

vorlesen Drucken Kommentare lesen

(Bild: NDR/ARD)

ARD (NDR, Nordtour): Unterwasserfotograf beim Kitesurf World Cup
Torsten Schulz ist Unterwasserfotograf und bei allen wichtigen Wassersportveranstaltungen im Norden im Einsatz. Ganz nah dran und trotzdem nicht im Weg sein – eine Herausforderung.

ARD (NDR, Mein Nachmittag): Der Bundespräsidenten-Fotograf aus Hamburg
Mit der Kamera begleitet Fotograf Christian Irrgang seit vielen Jahren die Bundespräsidenten bei ihrer Arbeit. Als erstes Staatsoberhaupt fotografierte er Johannes Rau.

ARD (WDR, Lokalzeit aus Duisburg): Ben Ott, der Starfotograf aus Hamminkeln
Jahrelang war er in der Mode-Szene als Fotograf aktiv. Er hat in New York und in Mailand gearbeitet. Ben Ott aus Hamminkeln hat allerdings mittlerweile umgesattelt und fotografiert nun Maschinen – am liebsten in der Heimat.

ARD (SWR, Landesschau Rheinland-Pfalz): Ausstellung mit UV-Folie-Fotos
Im Lennebergwald bei Budenheim findet eine Ausstellung für Industrie-Fotografie statt. Die wetterfesten Fotos aus UV-Folie sind lichtbeständig, reiss- und wasserfest.

ORF (Aktuell in Österreich): Der Festspiel-Fotograf
Horst Stasny hat in der Werbe-, Architektur- und Portraitfotografie Karriere gemacht. Er hat auch hinter den Kulissen der Oper La Clemenza di Tito fotografiert, seine Werke sind im Foyer der Salzburger Festspiele ausgestellt.

ZDF (kulturzeit): Zeitgenössische chinesische Fotografie
Die Sonderausstellung Arbeiten in Geschichte. Zeitgenössische chinesische Fotografie und die Kulturrevolution widmet sich den Folgen der chinesischen Kulturrevolution in den 1960er und 1970er Jahren.

ARD (WDR, Aktuelle Stunde): Poldi-Foto und das System Breitbart
Das ultra-rechte Internetportal Breitbart News hat wohl eingesehen, dass Lukas Podolski nichts mit Schleuser-Kriminalität zu tun hat. Es gebe keine Belege dafür, gesteht der britische Ableger dieser Seite ein und will sich angeblich bei Poldi entschuldigen. Breitbart hatte für einen Bericht über Schleuser-Kriminalität in Spanien ein Foto benutzt, auf dem Podolski mit jemandem zusammen auf einem Jet-Ski saß. Eine echte Blamage für die Seite des ehemaligen Präsidentenberaters Stephen Bannon.

ARD (SWR, Kaffee oder Tee): Tierfotografie
Haustiere zu fotografieren ist der Boom in den sozialen Medien. Doch einfach ist das nicht. Tipps und Tricks, wie man Haustiere gut in Szene setzen kann, zeigt Tierfotografin Gabi Hufler.

ARD (NDR, Mein Nachmittag): Mein Sommer: Die besten Fotos 2017
Der Sommer 2017 in Bildern - Mein Nachmittag wollte es wissen und hat die NDR Zuschauer aufgerufen, Fotos einzusenden, die den Sommer abbilden. Die besten Fotos gibt's im Beitrag.

ARD (NDR, Landpartie): Fotografie von Anna Zuidema
Der Fotografin Anna Zuidema hat die Kunst aus einer Lebenskrise geholfen. Der gigantische Himmel an der Nordsee ist ein wiederkehrendes Motiv der niederländischen Künstlerin. (mon)