Menü
c't Fotografie

Mediathek-Tipps zum Thema Fotografie: Starfotograf Peter Lindbergh im Porträt

Peter Lindbergh ist einer der international bekanntesten deutschen Modefotografen. Gero von Boehm hat ihn, seine Arbeit und sein Leben für den SWR porträtiert. Außerdem: Mahmoud Dahoubs Fotos von Muslimen in der DDR, der Trend Lego-Fotografie und mehr.

Von
vorlesen Drucken Kommentare lesen
Mediathek-Tipps zum Thema Fotografie: Starfotograf Peter Lindbergh im Porträt

(Bild: SWR / ARD)

DW - Die Lego-Fotografen
"Legografie" steht für dramatische Fotos mit kleinen Lego-Figuren. Nicht nur in sozialen Netzwerken ist das ein großer Trend. In ihrem Fotoprojekt 'Eat My Bricks' zeigen zwei Dresdner skurrile Szenen mit Lego. (Teil der Sendung "Euromaxx", 2:55 min)

ARD - Sebastian Wells: Der Sportfotograf mit dem besonderen Blick
Sebastian Wells ist Sportfotograf und wurde für sein Foto von Usain Bolt bei den Olympischen Spielen 2016 ausgezeichnet. (Teil der Sendung "Mittagsmagazin", 3:00 min)

ORF - Fotograf Anton Dirnberger
Der Pensionist und Fotograf Anton Dirnberger aus Markt Allhau reist sehr viel und gerne. Er hat ein ganzes Zimmer zu einer Fotocollage gemacht. (Teil der Sendung "Daheim in Österreich", 3:01 min, ab Minute 48:23 oder über das Menü auswählen)

ARD (SWR) - Der litauische Fotograf Rimaldas Vikšraitis im ZEPHYR Mannheim
"Am Rand der bekannten Welt" nennt der litauische Fotograf Rimaldas Vikšraitis seine Fotos, die ungeschönt das harte Leben seiner Dorfgemeinschaft dokumentieren. (Teil der Sendung "Kunscht!", 5:00 min)

ZDF.de / ZDF Info - Muslime in der DDR: Die Bilder des FotografenMahmoud Dabdoub
Im Jahr 1989 befanden sich rund 190.000 Ausländer in der DDR. Einer von Ihnen war Mahmoud Dabdoub. Als palästinensischer Flüchtling aus dem Libanon kam er Anfang der 80er Jahre nach Leipzig, um Fotografie zu studieren. (Aus der Sendereihe "Forum am Freitag", 13:52 min)

ARD (SWR) - Deutschland, deine Künstler: Der Fotograf Peter Lindbergh
Er gehört als einziger Deutscher zu einer erlesenen Gruppe von Starfotografen, die mit ihren Inszenierungen Mode und Werbung weltweit prägen. Seine Bildergeschichten in kontrastreichem Schwarzweiß haben großen Wiedererkennungswert, jedoch nicht viele wissen, wer Peter Lindbergh ist. (Aus der Sendereihe "kulturmatinée", 44:00 min)

rbb24 - Fotografien zeigen die Wege unseres Elektroschrotts
Jedes Jahr fallen alleine in Deutschland Millionen Tonnen an Elektroschrott an. Der Fotograf Kai Löffelbein zeigt wo unser Elektromüll landet. Er hat die giftigsten Orte der Welt fotografiert und die Menschen, die dort leben und arbeiten. (Teil der Sendung "Stilbruch. Das Kulturmagazin", 4:33 min) (mon)