Menü
c't Fotografie

Mitakon Speedmaster 1,4/135 mm wird ausgeliefert

Das Mitakon Speedmaster 1,4/135 mm wird jetzt ausgeliefert. Die lichtstarke Festbrennweite mit Anschlüssen für Canon, Nikon und Sony FE soll nur in einer Stückzahl von weniger als 100 Exemplaren gefertigt werden.

Von
vorlesen Drucken Kommentare lesen 18 Beiträge
Mitakon Speedmaster 1,4/135 mm wird ausgeliefert

(Bild: sonyalpharumors )

Das vor über einem Jahr angekündigte Mitakon Speedmaster 1,4/135 mm, das gegen eine Anzahlung von 500 US-Dollar vorbestellbar war, soll jetzt lieferbar sein, wie Sonyalpharumors meldet. Der Gesamtpreis des in einer Auflage von weniger als 100 Stück angekündigte Objektiv liegt bei knapp 3.000 US-Dollar.

Das rein mechanische Objektiv besteht aus elf Elementen in fünf Gruppen, darunter drei Elementen aus ED-Glas. Die Blende ist aus elf Lamellen zusammengesetzt. Die Blendeneinstellung erfolgt über einen ungerasteten Blendenring. Dies sorgt für eine lautlose Blendeneinstellung, wie sie vorwiegend von Videofilmern gewünscht ist. Eine feste Blendenrastung, wie sie von Fotografen bevorzugt wird, ist so jedoch nicht möglich. Auch besitzt das Objektiv keine sogenannte Vorwahlblende, sondern kann nur bei Arbeitsblende genutzt werden. Der Filterdurchmesser des drei Kilogramm schweren Objektivs beträgt 105 Millimeter. Die kürzeste Einstellentfernung liegt bei 1,6 Metern.

Shenyan Zhongyi Optical Technology Co.,Ltd. in der nordchinesischen Provinz Liaoning hatte die Lieferung schon deutlich früher beabsichtigt, eine entwicklungsbedingte Verzögerung jedoch von vornherein nicht ausgeschlossen. (Christoph Jehle) / (keh)