Menü

Neu aufgelegt: Vollformatobjektiv Canon EF 50mm 1:1.8 STM

Canon kündigt für Ende Mai einen Nachfolger für das EF 50mm 1:1.8 II an. Der Hersteller will beim Design der Festbrennweite nachgebessert haben, außerdem arbeitet die Neuauflage mit dem leiseren STM-Fokusantrieb.

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 110 Beiträge

(Bild: Canon)

Von
Anzeige
Canon Objektiv EF 50mm 1.8 STM
Canon Objektiv EF 50mm 1.8 STM ab € 99,95

Verbessertes Design, Super-Spectra-Vergütung, sieben Blendenlamellen, Stepping Motor (STM) als Fokusantrieb: So kündigt Canon die neue Auflage seiner Normalbrennweite EF 50mm 1:1.8 an. Um sich vom Vorgänger abzusetzen, trägt das Vollformatobjektiv nun das Kürzel STM im Namen, das auf den neuen, leiseren Fokusantrieb hinweisen soll.

Canon EF 50 mm 1:1.8 STM (5 Bilder)

(Bild: Canon)

Canon verspricht, dass man außerdem Schärfe- und Kontrastleistung verbessert sowie Verzeichnungen reduziert habe. Die Konstruktion aus sechs Linsenelementen in fünf Gruppen soll dank der Canon-eigenen Super-Spectra-Vergütung außerdem unempfindlicher für Linsenreflexionen und Streulicht sein.

Mit etwa 160 Gramm ist das neue Canon EF 50mm 1:1.8 STM etwas schwerer als der Vorgänger, die Abmessungen sind nahezu gleich geblieben. Auch die unverbindliche Preisempfehlung von 135 Euro liegt in etwa auf Vorgängerniveau. Ab Ende Mai soll das EF 50mm 1:1.8 STM im Handel erhältlich sein. Der Straßenpreis für das EF 50 mm 1:1.8 II liegt derzeit bei knapp unter 100 Euro. (ssi)