Menü
c't Fotografie

Neue Fotobücher rezensiert

Von
vorlesen Drucken Kommentare lesen

Wir haben uns aus der Vielzahl von Neuerscheinungen Fotobücher zu den Themen Polaroids, Parteigeschichte, Pärchen und Porträts herausgegriffen:

"From Polaroid to Impossible" erzählt die Geschichte des großartigen Fotomaterials und illustriert sie mit Bildern aus mehr als 50 Jahren – aufgenommen von einigen namhaften Künstlern. "China" ist ein überwältigend starker, wenngleich spottbilliger Bildband stattlichen Formats, der die Wandlungen der Volksrebublik dokumentiert.

Viel kleiner, leichter und geradezu erfrischend kommt "Couples" daher. Ellen von Unwerth zeigt Pärchen, augenzwinkernd und liebevoll, dabei niemals oberflächlich. Ein herrliches Buch. Wer starke Fotografien nicht nur betrachten, sondern die eigenen Fertigkeiten weiter entwickeln will, findet in "Porträts fotografieren im Studio" einen kompetenten Ratgeber. Zu den ausführlichen Rezensionen gelangen Sie über die folgenden Links.

"From Polaroid to Impossible"
"China"
"Couples"
"Porträts fotografieren im Studio"

(Robert Seetzen) / (tho)