Menü

Olympus: Drei Firmware-Updates für Pro-Objektive

Für die drei Objektive 1,8/8 mm Fisheye Pro, 2,8/40-150 mm Pro sowie 4,0/300 IS Pro hat Olympus auf seiner Website aktuelle Firmware-Versionen zum Download bereit gestellt.

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen
Von
Anzeige
Olympus Objektiv M.Zuiko digital ED 8mm 1.8 PRO Fisheye schwarz
Olympus Objektiv M.Zuiko digital ED 8mm 1.8 PRO Fisheye schwarz ab € 739,–

Olympus bietet Firmware-Updates für die drei Objektive 1,8/8 mm Fisheye Pro, 2,8/40-150 mm Pro sowie 4,0/300 IS Pro zum Download an:

  • Für das 1,8/8 mm Fisheye Pro (ab 739 €) bringt das Firmware-Update auf die Version 1.1 eine verbesserte Stabilität des kontinuierlichen Autofokus (C-AF) bei Serienaufnahmen mit der Einstellung "Sequenziell H".
  • Beim Zoom-Objektiv ED 2,8/40-150 mm Pro (ab 1069,99 €) verbessert die Firmware in der Version 1.2 die Stabilität der Blendenöffnung bei Videoaufnahmen, die Aufnahmefunktion bei MF sowie die Stabilität des Autofokus bei Videoaufnahmen. Bei Verwendung des M.Zuiko Digital 1,4-fach-Tele-Konverters MC-14 wurden Verbesserungen des Autofokus erreicht. Verbessert wurde auch die Stabilität bei Serienaufnahmen mit der E-M1 MarkII.
  • Für das ED 4/300 m IS PRO (ab 2345 €) wurde die Firmware Version 1.1 bereit gestellt. Dadurch wurden die AF-Funktion und die Aufnahmefunktion bei MF verbessert. Darüber hinaus wurde die Stabilität bei Videoaufnahmen verbessert und die Stabilität bei Serienaufnahmen mit der E-M1 Mark II. Bei der Nutzung des Objektivs an dieser Kamera wurde zudem die Genauigkeit der Bildstabilisation verbessert.

(Christoph Jehle) / (keh)