Menü
Update
c't Fotografie

Phase One stellt Capture One Pro 9.2 vor

Capture One Pro 9.2 will nicht nur die Handhabung von Metadaten erleichtern und so den Workflow beschleunigen, sondern unterstützt jetzt auch die neuen Kameramodelle von Pentax, Nikon und Canon.

vorlesen Drucken Kommentare lesen 2 Beiträge

Mit der Version Capture One Pro 9.2 hat Phase One drei Monate nach der Version 9.1 eine neue Version seiner Bildbearbeitungsssoftware veröffentlicht. Neu in Version 9.2 sei unter anderem die Unterstützung der folgenden Kameramodelle: Pentax K-1, Nikon D500, Canon EOS M10, Canon G5x, Canon G7x MkII und Canon G9x, so das Unternehmen.

Neue Features seien unter anderem eine erleichterte Auswahl und Bewertung von Bildern, ein überarbeitetes Modul zur Farbverwaltung für TIFF-Dateien zur präziseren Vorschau nach Bearbeitung, Focus Stacking mit Helicon Focus für Nutzer der Phase One XF Kamera und mehr Tastenkürzel.

[Update 28.06.2016, 13:06: Der Download-Link wurde korrigiert] (Christoph Jehle) / (keh)