Menü
c't Fotografie

Powershot roh: Canon kündigt Raw-Erweiterung für die SX1 IS an [Update]

vorlesen Drucken Kommentare lesen 1 Beitrag

(Bild: Canon)

Ab Mitte März will Canon ein Firmware-Update für die PowerShot SX1 IS bereitstellen, mit dem der lichtstarke 20-fach-Zoomer auch Fotografien im Raw-Format erstellen kann. Der Hersteller will so die schon von Haus aus gut ausgestattete Kamera (stabilisiertes 20-fach-Zoom, Full-HD-Videoaufnahmen, dreh- und schwenkbares Display) noch schmackhafter machen. Neben der Firmware-Erweiterung plant Canon, im gleichen Zuge die Digital Photo Professional-Software kostenlos zur Verfügung zu stellen, mit der eine kleine Korrektur der Rohdaten beispielsweise des Weißabgleichs, der Belichtungskorrektur und der Schärfe ermöglicht wird, bevor sie die Fotos in JPEG-Daten konvertiert.

Während Canon in einer Pressemitteilung vom Mittwoch noch die BeBit-Seite als Download-Quelle für die Firmware angegeben hat, wurde die Seite nur einen Tag später gesperrt – Canon-Deutschland geht auf Nachfrage zurzeit noch von einem Bug aus. Sobald genaueres bekannt ist, wird heise Foto Sie hier darüber informieren.

[Update] Das Firmware-Update für die PowerShot SX1 IS stellt Canon wie angekündigt auf der BeBit-Seite bereit. (rst)