Menü
c't Fotografie

Ran an den Speck: Nikon erhöht die Preise

vorlesen Drucken Kommentare lesen 6 Beiträge

Die Nikon GmbH mit Sitz in Düsseldorf hat ihren Vertragshändlern eine Preiserhöhung für das komplette Produktsegment bekanntgegeben. Ab dem 1. Februar 2009 sollen die Einkaufspreise um 10 Prozent steigen, unbestätigte Quellen sprechen sogar von einer Erhöhung bis zu 30 Prozent bei bestimmten Produktgruppen. Offenbar ist vorerst nur der deutsche Markt betroffen.

Siehe dazu auch:

(rst)