Menü
heise-Angebot
c't Fotografie

Sonderheft c't Meisterklasse: Natur- und Nachtfotografie

Vögel vor die Kamera zu bekommen zählt zu den großen Herausforderungen der Naturfotografie. In der neuen Meisterklasse der c't Fotografie verraten drei Fotografen und Naturbeobachter ihre Tricks für wunderbare Vogelbilder.

vorlesen Drucken Kommentare lesen 7 Beiträge
c't Fotografie Meisterklasse Natur- und Nachtfotografie

Eine Herausforderung: Vögel vor der Kamera

Die Vogelfotografie ist eine hervorragende Möglichkeit, Naturbeobachtung und Fotografie miteinander zu verknüpfen, ganz gleich, ob das Ziel eher dokumentarischer oder künstlerischer Natur ist. Die drei Fotografen Bence Máté, Jari Peltòmäki, Markus Varesvuo geben in ihrem Workshop in der neuen c't Fotografie Meisterklasse "Natur- und Nachtfotografie" mit Tipps und Tricks einen Einstieg in die wunderbare Vielfalt der Vogelfotografie.

Als Vogelfotografen verfolgen die drei Autoren sehr unterschiedliche Ansätze. Das äußert sich im Stil und in der Art zu fotografieren. Jeder von ihnen hat seine Stärken, Ansichten und Spezialgebiete und alle drei haben den Weg vom Hobby- zum Berufsfotografen durchlebt. Davon profitiert der Leser, indem er schauen kann, welches sein eigener Zugang zur Vogelfotografie ist. Lassen Sie sich mitnehmen auf eine spannende Reise.

Mit guter Planung gelingen beeindruckende Bergmotive.

Bergfotografie erweckt oft den Eindruck, dass die wirklich guten Fotos nur mit viel Glück entstehen. Das Gegenteil ist der Fall: Mit guter Planung lassen sich Motive vorbereiten und vorhersehen.

Gerade wegen seiner scheinbar reduzierten fotografischen Zutaten bieten Küstenlandschaften eine unerschöpfliche Fülle an Motiven und fotografischem Suchtpotential.

Wer kommt schon auf die Idee, nur einem Landschaften mit 50-mm-Objektiv die Natur abzulichten? Jana Mänz zeigt, dass eine solche freiwillige Kasteiung enorm bereichernd wirkt. Jede ihrer Aufnahmen erzählt eine Geschichte.

Der Wald berührt viele von uns tief im Innersten – positiv wie negativ. Wir zeigen Lösungsansätze für gelungene Waldfotos.

Die Inhaltsübersicht zur c't Meisterklasse "Nautur- und Nachtfotogrfaie"

Sternenhimmel und Landschaft in einem Bild scheinen sich auf den ersten Blick gegenseitig auszuschließen. Dass man beides in fantastischen Bildern vereinigen kann, zeigen die Fotografien von Helmut Schnieder.

Im Frühling explodieren die Farben in der Natur, die Vielfalt ist überwältigend. Der Beitrag "Licht und Emotionen" zeigt, wie Sie den Frühling so fotografieren, dass er förmlich aus dem Bild herausspringt und den Betrachter überrascht.

Das Sonderheft Meisterklasse "Natur- und Nachtfotografie" umfasst aktualisierte Beiträge aus vielen Ausgaben der c't Fotografie. Es kostet zusammen mit der DVD, die praktische Tutorials enthält, 12,90 Euro und ist noch bis 26.03.2017 portofrei im heise-Shop bestellbar. Ab sofort liegt das Magazin auch an den Verkaufsstellen aus. Das PDF-E-Paper kostet 9,99 Euro. (pen)