Stabwechsel bei Zeiss Consumer Optics

Jörg Schmitz wird zum 1. Juli 2017 die Leitung des Unternehmensbereichs Consumer Optics bei der Carl Zeiss AG übernehmen. Er folgt Dr. Winfried Scherle, der sich nach mehr als 33 Jahren im Unternehmen aus dem Tagesgeschäft zurückzieht.

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen
Stabwechsel bei Zeiss Consumer Optics

Jörg Schmitz (links) löst Winfried Scherle als Leiter des Unternehmensbereichs Consumer Optics bei der Carl Zeiss AG ab.

(Bild: Zeiss)

Von
  • Christoph Jehle

Jörg Schmitz (50) übernimmt zum 1. Juli 2017 die Leitung des Unternehmensbereichs Consumer Optics der Oberkochener Carl Zeiss AG. Laut Pressemitteilung berichtet er künfitg direkt an Dr. Matthias Metz, Mitglied des Vorstands der Carl Zeiss AG. Schmitz wird die Aufgaben von Dr. Winfried Scherle (62) wahrnehmen, der nach mehr als 33 Jahren bei Zeiss den schwäbischen Optik-Konzern weiterhin in beratender Funktion unterstützen soll.

Jörg Schmitz ist studierter Betriebswirt. Er startete seine Karriere beim amerikanischen Konzern Procter & Gamble und arbeitete seit 2010 für den Reinigungsgerätehersteller Kärcher. (msi)