Menü
c't Fotografie

Step by Step: Canons neue STM-Objektive

Von
vorlesen Drucken Kommentare lesen 23 Beiträge

Canon EF 40mm 1:2,8 STM

(Bild: Canon)

Passend zur EOS 650D kündigt Canon mit dem EF 40mm 1:2.8 STM und dem EF-S 18-135 mm 1:3,5-5,6 IS STM zwei neue Objektive an. Sie sind mit der neu entwickelten Steppermotor-Technik STM ausgestattet, die zusammen mit dem Hybridautofokus des EOS-650D-Sensors einen kontinuierlichen Autofokus bei Livebild- und Videoaufnahmen ermöglicht.

Angesichts des EF 40mm 1:2.8 STM fragt man sich: Wer wünscht sich für seine voluminöse Spiegelreflexkamera ein so schlankes 40-Millimeter-Pancake? Aber vielleicht ist diese lichtstarke Optik in erster Linie ja gar nicht für die altgediente EOS-Serie gedacht, sondern bereits ein Vorbote für Canons seit langem erwartete erste spiegellose Systemkamera. Dann kann man sogar noch weiter spekulieren und sich fragen: warum ein EF- und kein EF-S-Bajonett. Plant Canon gar eine spiegellose mit Bildsensor im Kleinbildformat? Auch die neue STM-Antriebstechnik lässt sich als Indiz für eine kommende Systemkamera deuten, die ja im Unterschied zum Phasenautofokus der Spiegelreflexmodelle vermutlich mit einem Hybridautofokus-Sensor arbeiten wird, wie er ja bereits in der EOS 650D eingebaut wurde.

Canon EF-S 18-135mm 1:3,5-5,6 IS STM

(Bild: Canon)

Als zweite STM-Optik stellt Canon mit dem EF-S 18-135 mm 1:3,5-5,6 IS STM ein vielseitig einsetzbares Universalobjektiv, das es bereits in einer Version ohne Steppermotor-Technik für EOS-Kameras mit APS-C-Sensor gibt. Der weite Zoombereich spricht sicherlich auch Videofilmer an, die nebenbei auf einen schnellen, exakten Autofokus sowie einen optischen Bildstabilisator Wert legen.

Beide Objektive sollen ab Mitte Juli für 240 Euro (EF 40mm 1:2,8 STM) beziehungsweise 500 Euro (EF-S 18-135mm 1:3,5-5,6 IS STM) erhältlich sein.

Canon EF 40mm 1:2,8 STM Canon EF-S 18-135mm 1:3,5-5,6 IS STM
Brennweite 40 mm 18–135 mm (29–216 mm APS-C)
Lichtstärke f/2.8 f/3.5–f/5.6
Bildwinkel (diagonal) 57° 74,3°–11,5°
Linsenkonstruktion 6 Elemente in 4 Gruppen 16 Elemente in 12 Gruppen
Kürzeste Einstellentfernung 0,3 m 0,39 m
Max. Abbildungsmaßstab 1:5,6 1:3,6
Filterdurchmesser 52 mm 67 mm
Gesamtlänge 22,8 mm 76,6 mm
Durchmesser 68,2 mm 96 mm
Gewicht 130 g 480 g
Anzahl Blendenlamellen 7 7
Kleinste Blende f/22 f/22–f/36
Zubehör
Anschlüsse Canon EF Canon EF-S
Preis 240 € 500 €

(pen)