Menü
c't Fotografie

Strahlend: Die Bilder der Woche (KW 16)

Kurz vor Sonnenaufgang an der Oder, ein Frühlingsabend, ein Streifzug zur blauen Stunde am Mittellandkanal: die Bilder der Woche in der Zusammenfassung.

vorlesen Drucken Kommentare lesen

(Bild: Christiane Landgraf )

Der frühe Vogel fängt den Wurm – oder anders gesagt: Frühaufsteher unter den Fotografen werden mit stimmungsvollen Bildern belohnt. Das hat auch Galeriefotografin Christiane Landgraf gewusst, als sie am frühen Morgen mit ihrer Kamera zu einem ihrer Lieblingsplätze an der Oder ging. Kurz vor Sonnenaufgang verfärbte sich der Himmel violett. Der Fluss schien zu stehen und auf der glatten Wasseroberfläche spiegelten sich die Uferbäume. Daraus hat Landgraf ein stimmungsvolles Foto geschaffen, das ob seiner Farbgebung und der präzisen Schärfe kühl wirkt.

Einen Hauch von Wärme strahlt dagegen das Foto "Windsbraut" von flashcube aus. Ein einzelner Baum steht sonnengeflutet auf einem Hügel vor einer Kulisse von Bergkämmen, die im gleißenden Licht Ebene für Ebene immer schwächer zu erkennen sind.

Weitere stimmungsvolle Fotos von Sonnenauf und -untergängen, von der blauen Stunde und von einem Scherenschnitt im Gegenlicht sehen Sie in unserer Bilderstrecke der Bilder des Tages von dieser Woche.

Die Bilder der Woche (KW 16) (7 Bilder)

early morning in St. Petersburg

Die neue Stadtautobahn in St. Petersburg ist nicht nur bei Sonnenaufgang ein Foto wert. Die moderne Konstruktion kommt jedoch besonders bei der morgentlichen Lichtstimmung und nahezu ohne Fahrzeuge im Bild besonders zum Tragen. Das hatte Galeriefotograf ullu100 erkannt und eröffnete somit die Reihe der lichtstarken Fotos der Bilder des Tages in dieser Woche.
(Bild: ullu100 )

(ilk)