Menü
c't Fotografie

Unterwassergehäuse für die Olympus XZ-1 und PEN

vorlesen Drucken Kommentare lesen

Insgesamt vier Unterwassergehäuse für die Modelle XZ-1, PEN E-PL1 und E-PL2 sowie für die Outdoor-Kamera TG810 hat Olympus vorgestellt, die dank 40 Metern Tauchtiefe auch anspruchsvollen Sporttauchern genügen.

Das neue Gehäuse PT-050 kostet 349 Euro und ist für die lichtstarke Edel-Kompakte XZ-1 gedacht. Ausgestattet ist es mit Stativgewinde für Blitzarme, Schraubgewinde für Vorsatzlinsen und Filter sowie einem abnehmbaren Blendschutz für den OLED-Monitor der XZ-1.Als Zubehör liefert Olympus die Unterwasserblitze UFL-2 und UFL-1, das fiberoptische Kabel PTCB-E02 für die Blitzauslösung, die Unterwasser-Makro-Konverter PTMC-01 und PMLA-EP-01, den Unterwasser-Weitwinkel-Konverter PTWC-01, Blitzarme und schwimmende Schlaufen.

Das Gehäuse PT-051 ist für die Outdoor-Kompaktkamera TG-810 ausgelegt. Es besitzt zusätzlich eine Streuscheibe für den internen Blitz der TG-810, auch um damit Slave-Blitzgeräte auslösen zu können. Die Gehäuse für die PEN-Modelle heißen PT-EP01 (für E-PL1) und PT-EP03 (für E-PL2). (cm)