Menü
c't Fotografie

Version 3.1 der HDR-Software Photomatix

vorlesen Drucken Kommentare lesen

Für die HDR-Software Photomatix Pro, die vom Franzis-Verlag vertrieben wird, steht ein kostenloses Update auf Version 3.1 zur Verfügung, womit sich jetzt auch Raw-Formate der Canon EOS 5D Mark II und der Panasonic Lumix LX3 bearbeiten lassen. Auch implementiert der Hersteller HDRsoft neue Funktionen wie eine automatische Rauschreduzierung und Verringerung der chromatischen Aberration. Den Bearbeitungsbereich peppen neue Einstellmöglichkeiten auf. Die Update-Software für Windows und Macintosh kann entweder beim Franzis Verlag oder direkt bei Photomatix heruntergeladen werden. Ebenso kann man über diese Seiten die Vollversion für rund 90 Euro (Downloadversion) beziehungsweise 100 Euro (Boxversion) beziehen. (rst)