Menü
c't Fotografie

Wertvolle Augenblicke: Die Bilder der Woche (KW 13)

Mit Liebe zum Detail setzen bei den Bildern der Woche Fotografen ihre Motive in Szene, beim Modeshooting oder unterwegs in atemberaubenden Naturlandschaften.

vorlesen Drucken Kommentare lesen 1 Beitrag
Wertvolle Augenblicke: Die Bilder der Woche (KW 13)

Modeshooting mit Spinett.

(Bild: Andreas-Joachim Lins)

Wer sich für kreative Porträtfotografie interessiert, sollte einen Blick in das umfangreiche Portfolio von Andreas-Joachim Lins werfen. Der Fotograf inszeniert seine meist weiblichen Models in den unterschiedlichsten Locations. Oft sind es Stadtlandschaften oder Naturkulissen. Die Bilder sind bis ins kleinste Detail durchdacht. In Sachen Bildkomposition und Spiel mit Farben lassen sich zum Beispiel viele inspirierende Ideen in den Aufnahmen entdecken. Bei seinem Foto von Deborah arbeitete der Fotograf mit einer Visagistin zusammen, das Brautkleid stammt von einer Hannoveraner Designerin. Der Kontrast zwischen jungem Model, dem Spinett und der historischen Kulisse, gibt der Aufnahme eine ganz spezielle Note.

Eine traumhafte Kulisse fand Michael Jurek auf einer Reise ins Pustertal. Das sagenumwobene Alpental liegt in Tirol. Der Fotograf schrieb uns zu seinem Foto: "Die Location wurde schon vielfach fotografiert. Ich habe mich bei diesem Bild mal nicht auf die allseits bekannte Perspektive mit dem Bootshaus konzentriert, sondern versuchte mit dem Boot ein anderes Element im Vordergrund zu platzieren. Die Farben des Sees und das Lichterspiel durch die ziehenden Wolken haben die besondere Lichtstimmung erzeugt."

Die Aufnahme von bj3000 entstand am Legzira Beach, ein Strand in der Nähe der marokkanischen Stadt Sidi. Die dort zu sehenden Naturbögen sind nicht für die Ewigkeit gemacht. Vor einiger Zeit stürzte einer der bekannten steinernen Zwillingsbögen unter dem Gewicht der Klippe ein.

In Berlin gelang Secundannte seine Momentaufnahme: "Es wütete ein Unwetter, beim Aussteigen aus dem Auto entdeckte ich den Regenbogen inmitten dieser Wolkenfront. Da nahm ich meine Sony Alpha 7 mit Standardbjektiv 28-70mm und fotografierte die Szene. Um es spannender zu machen, bearbeitete ich Kontrast und Farben. So erschien mir das Bild dramatischer und schöner."

Unsere Bilderstrecke zeigt diese und alle weiteren Bilder des Tages der abgelaufenen Kalenderwoche noch einmal im Überblick:

Die Bilder der Woche (KW 13) (7 Bilder)

Legzira Elefantenfuß

Die einzigartige Küstenlandschaft vom Legzira Beach gut in Szene gesetzt. Landschaften werden meistens im Querformat fotografiert, hier passte das Hochformat einfach besser.
(Bild: bj3000)

(sea)