Menü
c't Fotografie

c't Fotografie: Meisterklasse Heimstudio

In der aktuellen Ausgabe der c't Fotografie Meisterklasse dreht sich alles rund um den Aufbau eines eigenen Fotostudios zu Hause und die Praxis im Heimstudio.

Von
vorlesen Drucken Kommentare lesen 7 Beiträge
c't Fotografie Meisterklasse Heimstudio

Wollten Sie nicht auch schon immer mal zu Hause im eigenen Studio fotografieren wie die Profis? Und haben das Projekt gleich wieder auf Eis gelegt, weil Sie dachten: Das wird doch viel zu teuer oder der Platz in meiner Wohnung reicht bestimmt nicht oder da muss ich mich ja mit komplizierter Blitztechnik herumschlagen?

Fotografen erhalten Tipps, wie sie mit geringem Budget ihr eigenes Heimstudio aufbauen können.

In der aktuellen Ausgabe der c't Fotografie Meisterklasse dreht sich alles rund ums Heimstudio. Gleich zu Beginn stellen wir Ihnen unterschiedliche Lösungen vor – für Einsteiger bis Profis –, mit denen Sie sich zu Hause ein Fotostudio einrichten können. Dazu geben wir Beratungen zu Blitzanlagen, Systemblitzen, Hintergrundsystemen, Stative und Zubehör – kurz alles, was man fürs kleine aber feine Studio benötigt. Wer es ganz günstig haben will und Spaß am Basteln hat, findet hier Anleitungen, praktische Studiohelferlein mit einfachen Mitteln selbst zu bauen.

Praxis: Porträts mit und ohne Studio. Viele Amateurfotografen würden gerne einmal in die People-, Beauty-, oder auch Boudoir-Fotografie hineinschnuppern, scheuen aber das Experiment, weil das eigene Studio fehlt. In drei ausführlichen Praxisbeiträgen vermittelt Profifotograf Tilo Gockel, wie auch ohne voll ausgestattetes Studio in normaler Umgebung und mit wenig Aufwand klasse Porträts von Business bis Beauty gelingen. Manchmal reicht sogar das Smartphone.

Anspruchsvolle Produktfotografie können Fotografen auch im Studio zu Hause umsetzen.

Workshop Produktfotografie. Anspruchsvolle Sach- und Objektfotografie ist längst nicht mehr allein die Spielwiese der Profis. In unserem Workshop erfahren die Leser, wie sie Gegenstände nicht nur perfekt abbilden, sondern auch eine visuelle Botschaft transportieren.

Food-Fotografie. Food-Fotografie ist für Einsteiger eine Herausforderung: Das Essen will gekocht, hübsch angerichtet, ansprechend fotografiert und möglichst noch warm gegessen werden. Die Fotografin Corinna Gissemann erklärt die Gestaltungsregeln.

Bildkontrolle beim Shooting. Bei professionellen Modelshootings kontrolliert der Fotograf die Ergebnisse gleich Vorort am großen Bildschirm auf Schärfe, Posing und Lichtsetting. Mit wenig Aufwand lässt sich diese Arbeitsweise auch im heimischen Studio realisieren.

Weitere Themen finden Sie in der Bilderstrecke:

DF Meisterklasse Heimstudio (20 Bilder)

Ein Fotostudio zu Hause

Ein Fotostudio in den eigenen vier Wänden muss keine teure Sache werden. Oft reichen am Anfang einfache Hilfsmittel um loszulegen. Der Artikel "Fotostudio zu Hause einrichten" zeigt wie ein Einsteigerstudio, ein Hobbystudio und ein Semi-professionelles Studio aussehen können und was man dafür benötigt.

Die komplette Inhaltsübersicht der c't Fotografie Meisterklasse Heimstudio, den Überblick über das Zusatz-Material auf der Heft-DVD, Vorschaubilder und das Editorial finden Sie im heise-Shop. Dort können Sie die Ausgabe auch ab sofort für 12,90 Euro – bis zum 3. Dezember 2018 versandkostenfrei – bestellen.

(pen)