zurück zum Artikel

c't Fotografie Spezial: Meisterklasse Reisefotografie 8 Kommentare

heise-Angebot
c't Fotografie Spezial: Meisterklasse Reisefotografie

Das Fernweh treibt uns in die Welt, der Alltag holt uns zurück – unsere Erinnerungen in Form von Bildern bringen wir mit. In der neuen Meisterklasse erfahren Sie, wie Sie Fototouren bereits im Vorfeld planen, damit Ihre Reisebilder echte Hingucker werden.

Am Wochenende lockt ein fotografischer Ausflug. Doch wohin reisen? In der neuen 6. Edition der c’t Fotografie Meisterklasse „Reisefotografie“ [1] finden Sie unter anderem viele Ideen für Städtereisende. Mehrere Beiträge nehmen Sie mit in sieben attraktive Metropolen in Deutschland und seine Nachbarländer. Sie erhalten Insidertipps zu Foto-Hotspots, Ausstellungen und Motivideen.

Städte bieten viele Fotomotive. Auch die Bildung kommt nicht zu kurz. Gallerien und Museen stellen immer mehr Fotokunst aus. Und speziallisierte Fotofachgeschäfte laden zum Stöbern ein.
Städte bieten viele Fotomotive. Auch die Bildung kommt nicht zu kurz. Galerien und Museen stellen immer mehr Fotokunst aus. Und speziallisierte Fotofachgeschäfte laden zum Stöbern ein.

Unsere Autoren holen Sie für verschiedene Fototouren ab. Steigen Sie beispielsweise in Wien in die U1 und fahren zum Donauturm. Dort genießen Sie das Panorama und ein Stück echten Wiener Apfelstrudel und fahren mit der gleichen U-Bahn-Linie weiter zum Prater oder zum Stephansdom. In den Beiträgen zu den Fotostädten erfahren sie auch, in welchen Galerien bevorzugt Fotokunst zu sehen ist. Außerdem finden Sie die besten Aussichten der Stadt oder lernen spezialisierte Fotoläden kennen. Ob die Paris Photo oder die Photokina, so manche Stadt lockt mit Fotomessen, auf denen die Hersteller von Kameras und Zubehör Neuheiten oder besondere Exponate präsentieren. Und falls Sie lieber längerfristig planen, geben wir auch Tipps für regelmäßige Termine – zum Beispiel für das Münchner Oktoberfest.

Haben Sie bereits eine Reise in eine Stadt Ihrer Wahl gebucht? Auch unabhängig vom Ziel finden Sie in der aktuellen Meisterklasse Anregungen für neue Bildideen. Was ist an Ihrem Ziel besonders? Was prägt Menschen und Kultur? Und zu welcher Jahreszeit sollten Sie reisen, um Straßen voller Touristen zu vermeiden? Oft genügt es, spät am Abend oder am frühen Morgen zu fotografieren. Nutzen Sie doch die Mittagszeit – die zum Fotografieren draußen meist nicht geeignet ist – um Innenaufnahmen, beispielsweise in Museen, zu erstellen. Oder erkunden Sie Stadtteile abseits der Sehenswürdigkeiten, um das Besondere und Echte zu finden: Das, was eine Stadt prägt, aber von Außenstehenden meist übersehen wird.

Menschenbilder. Bei Reisen in andere Kulturen sind vor allem die Menschen und Ihre Lebensweise interessant. Wollen Sie fremde Personen porträtieren, ist ein höfflicher und respektvoller Umgang nur eine von vielen Voraussetzungen für gelungene Bilder. Reisefotografin Sandra Petrowitz erklärt, worauf Sie achten sollten und wie Sie erfolgreich Kontakte knüpfen.

Fotografieren auf Kreuzfahrten. Ozeane bieten eine Fülle von Motiven, nicht nur am Ufer. Begeben Sie sich mit Pavel Kaplun auf Kreuzfahrt. Die schwimmende Kulisse dient als Motiv für ungewöhnliche Architekturfotos, und die Shows an Bord bieten sich für die Konzert- und Bühnenfotografie an.

Damit Ihre wertvollen Reisefotos erhalten bleiben, erhalten Sie verschiedene Tipps um Ihre Bilder auch unterwegs zu sichern - platzsparend und übersichtlich.
Damit Ihre wertvollen Reisefotos erhalten bleiben, geben wir verschiedene Tipps um Ihre Bilder auch unterwegs zu sichern - platzsparend und übersichtlich.

Fotobackup für die Reise. Was ist ärgerlicher als die Bilddaten seiner Urlaubsfotos zu verlieren? Davor können Sie sich durch eine tägliche Sicherung Ihrer Fotos schützen. Doch es muss kein Laptop im Gepäck sein, um die eigenen Aufnahmen zu kopieren. Backups erstellen können Sie auch mit dem Smartphone oder einer Akkubetriebenen externen Festplatte mit SD-Kartenslot. Anbieter in der Cloud sorgen zudem dafür, dass ihre Daten von überall zugänglich sind, oft sogar kostenfrei. Dabei allerdings sollte man auf das Kleingedruckte achten. Die Konditionen weichen stark voneinander ab und nicht jeder Anbieter speichert Raw-Daten. Im Beitrag Fotobackup finden Sie Vor- und Nachteile verschiedener Anbieter sowie eine Tabelle mit Preisen und Angebotsumfang.

Polarlichter einfangen. Das spektakuläre Naturphänomen fasziniert besonders Landschaftsfotografen. Doch die Aufnahme von Nordlichtern hat ihre Tücken. Matthias Kühle-Weidemeier erklärt, wie die Aurora Borealis entsteht, wann Sie am häufigsten auftritt und welches Foto-Equipment Sie für die Aufnahmen benötigen.

Reisestative - leicht und stabil. Ein gutes Stativ ist für viele Aufnahmen unverzichtbar, doch auf Ausflügen auch eine zusätzliche Belastung – etwa beim Wandern. Unser Test vergleicht Dreibein-Stative unter zwei Kilogramm Gewicht und und enthält Einschätzungen zu Stabilität und Funktionsumfang.

Herausforderung Bergfotografie. Sie stehen auf einem Bergkamm und schräg vor Ihnen rollt sich eine Föhnwelle über die zerklüfteten Berghänge ins Tal: Wie Sie das beeindruckende Bergpanorama nebst Wetterschauspiel mit der Kamera einfangen, erklärt Bergfotografie-Profi Hans Sterr. Unter alpinen Bedingungen müssen Fotografen so manche Tücke meistern, aber mit guter Planung entstehen tolle Aufnahmen, die der Zufall selten bereithält.

Der Inhalt der c't Fotografie Meisterklasse Reisefotografie
Der Inhalt der c't Fotografie Meisterklasse Reisefotografie

Das Sonderheft Meisterklasse „Reisefotografie“ umfasst aktualisierte Beiträge aus der c’t – Magazin für Computertechnik und der c’t Digitale Fotografie. Es ist ab dem 5. Februar 2018 am Kiosk erhältlich. Zusammen mit der Heft-DVD, die praktische Video-Tutorials und E-Books enthält, können Sie es noch bis zum 12. Februar portofrei im heise-Shop bestellen [2]. Die digitale Version kostet 9,99 Euro. Sie erhalten sie über die c’t-Fotografie-App für Android und iOS, sowie als PDF-E-Paper [3], außerdem über Amazon [4]und weitere gängige E-Book-Anbieter. (cbr [5])


URL dieses Artikels:
http://www.heise.de/-3953996

Links in diesem Artikel:
[1] https://shop.heise.de/katalog/c-t-digitale-fotografie-spezial-3-2018?pk_campaign=shctdfmk5&pk_kwd=t1
[2] https://shop.heise.de/katalog/c-t-digitale-fotografie-spezial-3-2018?pk_campaign=shctdfmk5&pk_kwd=t1
[3] https://shop.heise.de/katalog/c-t-fotografie-spezial-meisterklasse-edition-6?pk_campaign=shctdfmk5&pk_kwd=t1-pdf
[4] https://www.amazon.de/dp/B0798SMXCB/ref=nosim?tag=heiseshop-21
[5] mailto:cbr@heise.de