3D-Drucker für Pfannkuchen

Der im Rahmen eines erfolgreichen Kickstarter-Projekts finanzierte PancakeBot kann mittels Düsen und Schrittmotoren Teig punktgenau auf einer Pfanne verteilen.

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 2 Beiträge
Von
  • Ben Schwan

Auf der PancakeBot-Website sind mehrere Hundert Vorlagen zum Download verfügbar. Wer möchte, kann zudem eigene Designs hochladen und mit der Community teilen. Heraus kommt ein Pfannkuchen, der aussieht wie der Todesstern aus "Star Wars", das Lieblingstier oder gar der Lebenspartner.

Wer besonders viele Pfannkuchen drucken will, für den gibt es eine Halterung für weitere Teigflaschen.

Produkt: PancakeBot
Hersteller: Storebound
Preis: 300 Dollar
(bsc)