Akku-Recycling: Neue Lösungen für die Flut an Autobatterien

Aus alten Batterien neue zu machen, ist anspruchsvoll. Händeringend werden effiziente Verfahren für das Recycling von großen Lithium-Ionen-Speichern gesucht.

Lesezeit: 9 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 58 Beiträge

In einem über mannshohen Schredder zermalmen Stahlwalzen die entladenen Batterien.

(Bild: Duesenfeld GmbH)

Von
  • Susanne Donner
Inhaltsverzeichnis

Zürich, Bremerhaven, Zwickau – dutzende Recyclinganlagen für Elektrobatterien sind in Europa geplant. In schnellem Takt kündigen Unternehmen an, in die Verwertung der Energiespeicher aus Elektrofahrzeugen einzusteigen. Zu den wohl namhaftesten zählen BASF, VW und die Renault Gruppe. Die EU setzt auf mindestens 30 Millionen E-Autos bis 2030, um die Klimaziele zu erreichen. Darüber hinaus speichern große Lithium-Ionen-Akkus den Strom von Photovoltaikanlagen.

Der Batterieabfall ist jedoch kein Zukunftsproblem, schon heute fallen bei der Produktion zehn bis dreißig Prozent Ausschuss an. Mehr als acht Millionen Tonnen Batterien sollen in der EU bald jedes Jahr produziert werden, das wären allein zwischen 800.000 und 2,4 Millionen Tonnen Produktionsabfall. Der Chemiker Christoph Neef vom Fraunhofer-Institut für System- und Innovationsforschung in Karlsruhe schätzt, dass bis 2030 zudem 230.000 Tonnen gebrauchte Elektrobatterien entsorgt werden müssen, bis 2040 gar 1,5 Millionen Tonnen.

Mehr zu Akkutechnik

Dabei versetzt die derzeit in Brüssel verhandelte Batterieverordnung die Branche in Unruhe. Ab 2030 soll dem Entwurf zufolge die Recyclingquote bei Großbatterien für Kobalt bei zwölf Prozent liegen, für Nickel und Lithium bei je vier Prozent. "Wir brauchen viel mehr Recyclingkapazitäten und man muss sich Gedanken um ein besseres Recycling machen", sagt Julia Hobohm, Vorständin der Stiftung "Gemeinsames Rücknahmesystem Batterien". Die Stiftung organisiert die Sammlung sämtlicher Energiespeicher, ob Knopfzelle aus dem Taschenrechner, E-Akku vom Fahrrad oder kühlschrankgroße Industriebatterie.