Babelfisch im Ohr

Der WT2 Plus kann zusammen mit einer Smartphone-App Gespräche in Fremdsprachen übersetzen.

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 2 Beiträge

(Bild: TimeKettle)

Von

Das Gerät sieht aus wie ein ganz normaler drahtloser Bluetooth-Kopfhörer, allerdings gehören die beiden Ohrstöpsel in die Ohren von zwei verschiedenen Menschen. Mit der dazugehörigen App können beide Teile zwischen verschiedenen Sprachen dolmetschen – wie der „Babelfisch“ in Douglas Adams’ Science-Fiction-Roman „Per Anhalter durch die Galaxis“.

Derzeit beherrscht die App 40 Sprachen und drei Betriebsmodi: An lauten Orten kann der Nutzer auf Knopfdruck einzelne Sätze in seine Sprache übersetzen lassen; beim Dauerlauschen wird alles übersetzt, was gesagt wird, wobei man etwas langsamer sprechen muss.

Im „Speaker Mode“ schließlich übersetzt die App die Äußerungen des Nutzers, etwa zur Kommunikation in der Fremde.

Produkt: WT2 Plus
Hersteller: TimeKettle
Preis: 300 Euro

(bsc)