Elegante Zeiterfassung

Mit Tiller können Anwälte, Consultants und andere nach Stunden abrechnende Berufsgruppen ihre Einsatzzeiten per Knopfdruck aufzeichnen.

Lesezeit: 1 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen

(Bild: Tiller Time)

Von

In vielen Jobs muss man genau aufzeichnen, wie lange man für einen bestimmten Kunden tätig war. Mit einem Drehknopf namens Tiller geht das deutlich eleganter. Er wird per Kabel an einen Rechner angeschlossen.

Berührt man ihn, erscheinen auf dem Bildschirm die verschiedenen Jobs des Nutzers. Per Drehrad wählt man einen Job aus, mit einem Antippen startet oder beendet man die Zeiterfassung. Tiller kann nach Kunden und Projekten unterscheiden und ist in vier Farben erhältlich.

Die Stromversorgung erfolgt über den Rechner. Das Gerät bietet eine Integration in verschiedene Zeiterfassungssysteme wie Harvest oder Toggl an, weitere sollen folgen.

Produkt: Tiller
Hersteller: Tiller Time
Preis: 39 Dollar plus 8 Dollar monatlich

(bsc)