Mechanische Tastaturen modden: Von Möglichkeiten, Potenzialen und Suchtgefahr

Tastensound, Druckpunkt, Haptik: Mechanische Tastaturen lassen sich mit etwas Geschick an die eigenen Vorlieben anpassen. Einblick in ein nerdiges Hobby.

Lesezeit: 20 Min.
In Pocket speichern
vorlesen Druckansicht Kommentare lesen 43 Beiträge

(Bild: Immo Junghärtchen)

Von
  • Immo Junghärtchen
Inhaltsverzeichnis

Die Tastatur stellt für Texter, Coder und Gamer das Gerät dar, mit dem sie haptisch direkt mit dem Computer in Kontakt treten. Der Rechner verschwindet unterm Tisch, hinter dem oder im Monitor – die Tastatur bleibt vorne. So weit, so unspektakulär. Doch eine kleine, stetig wachsende Gemeinschaft hat das unscheinbare Eingabegerät zum Bastel- und Statusobjekt erkoren. Mechanische Tastaturen nennen sie ihr Hobby. Deren Anhänger experimentieren mit verschiedenen Tastaturlayouts, ergattern und gestalten Tastensätze in neuen Farbkombinationen und optimieren Sound, Tippgefühl sowie Anschlagverhalten.

Kein Tag vergeht, an dem nicht jemand auf Reddit sein Erstlingswerk präsentiert. Das Subreddit r/MechanicalKeyboards ist eine Art Forum zum Austausch rund um Tastaturen. "First Build" sind die Bilder meist tituliert, auf dem ein zum Stillleben avanciertes Tastaturarrangement um Zuspruch der Community heischt: Tasten, Unterlage, Kabel – alles ist farblich aufeinander abgestimmt.

Auf Reddit tauschen sich die User über ihre neuesten Ideen in Sachen Mechanische Tastaturen aus.

(Bild: Screenshot Reddit, User Ryukuri)

Wer zufällig in diese Ecke des Internets hineinstolpert, den überfordern die kryptischen Erläuterungen wahrscheinlich: "Gentleman65 Zealio V2 ePBT Sushi" etwa, oder "NK87 Holy Panda GMK Striker". Doch die Anhänger des Subreddits wissen die Zeichen zu deuten. Sie erkennen darin die Namen des Gehäuses, die Variante der verwendeten Taster und die Tastenkappensätze. Dieser Artikel gibt einen Einblick in dieses nerdige Universum, stellt diverse Modding-Möglichkeiten vor und nennt Bezugsquellen für Tastenkappen, Switches & Co.

Immer mehr Wissen. Das digitale Abo für IT und Technik.